Live-Mitschnitt 62: Regensburger Domspatzen, Geschichte des Glaubens, Warum es keinen Gott gibt, Kutschera im Genderwahn

24. Juli 2017 by

Hier der Mitschnitt unserer gestrigen Ketzersitzung zum Downloaden (3:05 Stunden, 267 MB):

Themen:

0:24:08 Dummer Anruf von Kardinal Müller wegen der Regensburger Domspatzen (AbschlussberichtZitatsammlung)

0:46:23 Christian stellt Matthew Kneales Buch „An Atheist’s History of Belief: Understanding Our Most Extraordinary Invention“ vor.

1:10:27 Christian stellt Armin Navabis Buch „Why There Is No God: Simple Responses to 20 Common Arguments for the Existence of God“ vor.

1:32:07 Matthias hat Ulrich Kutscheras „Argumente“ gegen den von ihm wahrgenommenen Genderwahn untersucht.

3:02:17 Schlauer Spruch des Christentumkritikers Kelsos.

Der Live-Mitschnitt steht außerdem wie immer bei mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ als Stream zur Verfügung, außerdem hier zum Download.

62. Ketzerpodcast morgen 23.07.2017, 10 Uhr

22. Juli 2017 by

Nach einem geheimen Ketzerpodcast letzten Sonntag gibt es morgen am 23.07.2017 um 10 Uhr wieder einen mit Ankündigung:

  • Ehe für Alle ist nichts für Alle: Friendly Fire und die üblichen Verdächtigen
  • Buchbesprechung: Armin Navabi – „Why there is no God“
  • Buchbesprechung: Matthew Kneale – „An Atheist’s History of Belief: Understanding Our Most ExtraOrdinary Invention“

Den Podcast könnt Ihr morgen früh live mitverfolgen und kommentieren auf http://www.mixlr.com/ketzerpodcast

61 Begeht Europa Selbstmord durch islamische Immigration? Sam Harris und Douglas Murray

21. Juli 2017 by

Die Ketzer sprechen über Sam Harris’ Podcast mit Douglas Murray, Autor des Buches “The Strange Death of Europe: Immigration, Identity, Islam”.

(Aufgenommen am 16.07.2017 mit Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 60 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Live-Mitschnitt 61: Sam Harris und Douglas Murray – Das Ende Europas?

17. Juli 2017 by

Hier der Mitschnitt unserer gestrigen, unangekündigten Ketzersitzung zum Downloaden (1:48 Stunden, 155 MB):

Einziges Thema war Sam Harris‘ Podcast, indem er mit Douglas Murray spricht, der gerade das Buch „The Strange Death of Europe: Immigration, Identity, Islam“ veröffentlicht hat, in dem er die These vertritt, dass Europa Selbstmord durch islamische Immigration begeht.

Wir beabsichtigen, am kommenden Freitag eine geschnittene („entstammelte“) Fassung des Podcasts mit besserer Audioqualität zu veröffentlichen.

Der Live-Mitschnitt steht außerdem wie immer bei mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ als Stream zur Verfügung, außerdem hier zum Download.

60.4 Graeme Wood: The Way of the Strangers (Buchvorstellung)

14. Juli 2017 by

Wie ticken Mitglieder und Sympathisanten des islamischen Staates? Der amerikanische Journalist Graeme Wood hat einige interviewt und ein Buch darüber geschrieben. Nico stellt es vor.

(Aufgenommen am 25.06.2017 mit Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 60 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

60.3 Zwei Bücher von Hamed Abdel-Samad

7. Juli 2017 by

Christian stellt zwei Bücher von Hamed Abdel-Samad vor: “Der islamische Faschismus: Eine Analyse” und “Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses”.

(Aufgenommen am 25.06.2017 mit Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 60 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

60.2 Update zu kommerziellen Spendenwerbern

7. Juli 2017 by

Update zu kommerziellen Spendensammlern, dein-kirchenaustritt.de, und Möglichkeit, Kevin Brutschins Aufklärungsprojekt zu unterstützen.

(Aufgenommen am 25.06.2017 mit Matthias.)

Kevins Bankverbindung:

Kevin Brutschin
IBAN: CH69 0844 0256 6984 0200 1
BIC: COOPCHBBXXX

Kevins Blog: https://kevinbrutschin.wordpress.com

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 60 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Live-Mitschnitt 60: Islam, IS, Hamed Abdel-Samad

30. Juni 2017 by

Hier der Mitschnitt unserer letzten Ketzersitzung zum Downloaden (3 Stunden, 256 MB):

Der Live-Mitschnitt steht außerdem wie immer bei mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ als Stream zur Verfügung, außerdem hier zum Download.

Themen:

0:13:00 Matthias ruft an mit einem Update zu kommerziellen Spendensammlern und Kevin Brutschin.
0:29:03 Dummer Anruf von Bischof Elbs.
1:09:08 Hamed Abdel-Samad und seine Bücher „Der islamische Faschismus: Eine Analyse“ und „Der Koran: Botschaft der Liebe. Botschaft des Hasses„.
1:58:38 Graeme Woods Buch „The Way of the Strangers: Encounters with the Islamic State„.
2:56:00 Schlauer Spruch von Voltaire.

60.1 Gottlose religiöse Fanatiker

30. Juni 2017 by

Bischof Benno Elbs meint, religiöser Terrorismus sei gottlos, daher sei Säkularismus ein Fehler.

(Aufgenommen am 25.06.2017 mit Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 60 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar.

Unterstützung für Kevin Brutschin und sein Aufklärungsprojekt über kommerzielle Spendensammmler

25. Juni 2017 by
18952862_432258433819256_5310728113809684804_n

Kevin (Foto: Stories of Zurich)

Im November hatten wir ja ein Ketzer Spezial (Nr. 14) über kommerzielle Spendensammler. Dabei hatten wir auch Kevin Brutschin interviewt, der früher selbst bei einer Hilfsorganisation gearbeitet hat und seit Jahren ein Aufklärungsblog zu dieser Thematik betreibt – STOP CORRIS & CO. (DRÜCKERKOLONNEN, SPENDENKEILER, CHUGGERS)

Vor einer Woche hat Kevin auf seinem Blog offenbart, dass er mittellos ist und seit Jahren auf der Straße lebt, um sich ganz diesem Thema widmen zu können. (Er hatte sich wohl ursprünglich vorgestellt, dass das problematische kommerzielle Spendensammeln schneller verebben würde, und er dann wieder „guten Gewissens“ im Wohltätigkeitsbereich arbeiten könne.)

Kevin will allerdings weder Sozialhilfe beanspruchen noch betteln, weil er ja eigentlich arbeiten könnte. Er hat sich eigentlich auch nur „geoutet“, weil er für ein anderes Web-Projekt spontan Auskunft über seine Situation gegeben hatte. Und nicht einmal nach seiner Offenbarung gab er auf seinem Blog irgendeinen Hinweis, dass man ihn finanziell unterstützen möge, oder wie man ihn überhaupt finanziell unterstützen könnte.

Die Reaktionen auf unser damaliges Ketzer-Spezial haben aber gezeigt, dass Kevin vielen aus der Seele spricht, und dass seine Arbeit wichtig ist. In Absprache mit Kevin (aber auf Initiative von Matthias hin) hier Kevins Bankverbindung für alle, die ihn und seine Arbeit finanziell unterstützen wollen:

Kevin Brutschin
IBAN: CH69 0844 0256 6984 0200 1
BIC: COOPCHBBXXX