Archive for the ‘Episoden’ Category

75.1 99,9% nicht-zölibatäre Täter: Bischof Voderholzer verteidigt den Zölibat

16. November 2018

Regensburgs Bischof Rudolf Voderholzer reagiert auf die MHG-Missbrauchsstudie, indem er in einer Predigt den Zölibat verteidigt. Seine rhetorische Frage, weshalb 99,9% der Missbräuche von NICHT zölibatären Tätern begangen werden, erklärt sich freilich dadurch, dass letztere mehr als 99,9% der männlichen Bevölkerung ausmachen. Da Priester weniger als 1 Promille der erwachsenen männlichen Bevölkerung ausmachen, wären sie demnach unter den Missbrauchstätern überproportional vertreten – sofern die 99,9% nicht ohnehin eine Fantasiezahl sind.

Aufgenommen am 11.11.2018 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 75 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

74.4 Wie Theologen Bibelstellen aus dem Kontext reißen

2. November 2018

Durch Zufall erhielt Matthias den Entwurf für einen Gefängnis-Gottesdienst. Die Auswahl der Bibelstellen erfolgte offenbar allein aufgrund von Worten wie “Gefangene” oder “Gesetz”.

Aufgenommen am 30.09.2018 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 74 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

74.3 Feindliche Übernahme von Thilo Sarrazin (Buchbesprechung)

26. Oktober 2018

Lese-Stuntman Christian bespricht Thilo Sarrazins Bestseller “Feindliche Übernahme: Wie der Islam den Fortschritt behindert und die Gesellschaft bedroht”. Aus atheistischer Sicht besonders interessant: Wo hat Sarrazin mit seiner Islam-Kritik Recht, wo nicht?

Aufgenommen am 30.09.2018 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 74 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

74.2 Nützlicher Idiot: Klaus Hofmeister vom Hessischen Rundfunk

19. Oktober 2018

hr1-Kirchenredakteur Klaus Hofmeister brachte es fertig, zur Missbrauchsstudie 2018 das Gegenteil von dem zu berichten, was drin steht. Übrigens ist Hofmeister Theologe und hat eine katholische Journalistenschule durchlaufen. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Aufgenommen am 30.09.2018 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 74 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

74.1 Die MHG-Missbrauchs-Studie von 2018

12. Oktober 2018

8 Jahre nach dem Skandal haben die deutschen Bischöfe eine unabhängige Studie zum Thema Missbrauch vorgelegt. Die Ketzer haben sich die Studie und Reaktionen darauf angeschaut.

Aufgenommen am 30.09.2018 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 74 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

S.29.3 Edward Feser: Größenwahnsinniger Erotomane

14. September 2018

In seinem Buch “The Last Superstition – Der letzte Aberglaube” erwähnt Edward Feser einen Spruch von Malcolm Muggeridge, demzufolge man ohne Gott nur die Wahl habe, der Megalomanie oder der Erotomanie zu erliegen. Feser erliegt allerdings beidem gleichzeitig.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.29.2 Edward Fesers göttliche Eigenschaften

14. September 2018

Der Philosoph Andreas Edmüller (“Die Legende von der christlichen Moral”) untersucht Edward Fesers Versuche, Gott die klassischen katholischen Eigenschaften nachzuweisen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

73.3 Die Bibel ist kein Märchenbuch?

24. August 2018

Durch die Mail eines Hörers stoßen die Ketzer auf einen selten dämlichen Artikel von Helge Adolphsen, in dem der Theologe zeigen will, dass die Bibel kein Märchenbuch sei.

Walter Witts Buch „Die Bibel ist ein Märchenbuch„: https://bit.ly/2P0XZ4G

Aufgenommen am 12.08.2018 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 73 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

73.1 Der Papst warnt vor Selfmade-Religion

17. August 2018

Papst Franziskus ruft aus dem Glashaus an, um die Ketzer vor Selfmade-Religion und Götzendienst zu warnen.

Aufgenommen am 12.08.2018 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 73 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

73.2 Coexister: Ein Lied in Gottes Ohr (Filmbesprechung)

15. August 2018

Ein Priester, ein Rabbi und ein Imam sollen gemeinsam als Popgruppe auftreten. Christian hat sich die französische Komödie Coexister: Ein Lied in Gottes Ohr angeschaut.

Aufgenommen am 12.08.2018 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 73 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.