Archive for the ‘Episoden’ Category

90.3 Unorthodox (Netflix-Miniserie)

19. Juni 2020

Streaming-Stuntman Christian empfiehlt die Netflix-Miniserie “Unorthodox”.

Bei der Jüdischen Allgemeinen gibt es auch eine ausführliche Besprechung der Serie: »Unorthodox« in deutschen Wohnzimmern.

Aufgenommen am 07.06.2020 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 90 ist hier verfügbar.

90.2 Büttel der Kirche: BGH-Präsidentin Bettina Limperg untergräbt das Vertrauen in den Rechtsstaat

13. Juni 2020

Bettina Limperg ist die Präsidentin des BGH, des obersten Gerichtshofs der Bundesrepublik. Zugleich ist sie die evangelische Präsidentin des Ökumenischen Kirchentags (ÖKT) 2021 in Frankfurt. Auf dem YouTube-Kanal der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) verstieg sie sich zu der absurden Behauptung, der ÖKT sei “unbedingt systemrelevant”.

Aufgenommen am 07.06.2020 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 90 ist hier verfügbar.

90.1 Kniet nieder vor JESUS: Kreuz und Spruch auf dem Berliner Humboldtforum

12. Juni 2020

Erzbischof Heiner Zod betrachtet den Aufruf, vor JESUS die Knie zu beugen, irgendwie als Ausdruck der Freiheit. Bei der Jüdischen Allgemeinen war man anderer Meinung.

Aufgenommen am 07.06.2020 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 90 ist hier verfügbar.

89.6 Echt jetzt? Besprechung des Bestsellers von Tom Phillips

5. Juni 2020

Christian bespricht Tom Phillips’ Bestseller “Humans: A Brief History of How We F*cked It All Up” (dt.: “Echt jetzt?: Die beknacktesten Aktionen der Menschheit”). Außerdem: “Unorthodox” auf Netflix (ab 26:10) und Kindersache.de, eine Kinderseite des Deutschen Kinderhilfswerks, die Homöopathie und Religiotie propagiert (ab 27:35).

Aufgenommen am 03.05.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 89 ist hier verfügbar.

89.5 Hilft Religion WIRKLICH in der Krise? (feat. Irene Dingel)

29. Mai 2020

Kriegen wir bald die Heinsberger Passionsfestspiele? Matthias hat den Verdacht, dass Atheisten mit Krisen besser umgehen als Gläubige.

Aufgenommen am 03.05.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 89 ist hier verfügbar.

89.4 Atheisten in Todesangst? (Studie)

22. Mai 2020

Jan bespricht eine Studie zu Angst vor dem Tod bzw. Akzeptanz des Todes unter Atheisten und Ungläubigen. SPOILER ALERT: Atheisten haben weniger Angst. Es bleibt nur noch die Frage, ob der Atheismus die Angst vor dem Tod mindert, oder ob Leute, die weniger Angst vor dem Tod haben, eher Atheisten werden.

Aufgenommen am 03.05.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 89 ist hier verfügbar.

89.2 Corona als Sargnagel für das Christentum: Erste Ergebnisse

15. Mai 2020

Matthias’ Überlegung, dass die COVID-19-Krise sich als Sargnagel für das Christentum entpuppen könnte, findet erste Zeichen der Bestätigung. Darüber hinaus erweist sich auch mal wieder die Realität als Sargnagel für den Katholizismus – hier beim Thema “Ehescheidungen”.

Aufgenommen am 03.05.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 89 ist hier verfügbar.

89.1 Hetzerpodcast: Olaf Latzel und die Bibel

8. Mai 2020

Der Bremer Pastor Olaf Latzel bezeichnet Homosexuelle als Verbrecher und erklärt, dass gelebte Homosexualität ein “todeswürdiges Verbrechen” sei (auch, wenn man deshalb niemanden umbringen müsse). (Quelle) Die Ketzer stellen fest, dass Latzel dabei die Bibel auf seiner Seite hat.

Aufgenommen am 03.05.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 89 ist hier verfügbar.

88.5 Immunisiert Religiosität gegen Irrationalität und AfD? Studie der Theologen Huber und Yendell

1. Mai 2020

Die Ketzer besprechen eine Studie der praktischen Theologen Stefan Huber und Alexander Yendell, der zufolge die Teilnahme an kirchlichen Aktivitäten irgendwie davor schützen soll, AfD zu wählen … zumindest in Ostdeutschland … während Aberglaube für rechtes Gedankengut empfänglicher machen soll …

Does Religiosity Matter? Explaining right-wing
extremist attitudes and the vote for the Alternative for
Germany (AfD)

Aufgenommen am 22.03.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 88 ist hier verfügbar.

88.6 Philipp Amthor und das Kleingedruckte bei der Taufe

24. April 2020

Der Kirchenrechtler Norbert Lüdecke entlarvt, worauf sich CDU-Nachwuchspolitiker Philipp Amthor bei seiner Taufe eingelassen hat. Und der ehemalige evangelikale Pastor Thomas Klepsch kommentiert den “Corona-Psalm” 91.

Lüdeckes Artikel: Philipp Amthor ist jetzt Katholik: Willkommen!

Aufgenommen am 22.03.2020 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 88 ist hier verfügbar.