Archive for the ‘Gotteswahn’ Category

104.3 Sehnsucht nach Gott: Ist Religion gut für die Gesellschaft?

6. Oktober 2021

Die Ketzer sprechen über Thesen, die Wolfram Weimer in seinem Buch “Sehnsucht nach Gott: Warum die Rückkehr der Religion gut für unsere Gesellschaft ist” vertritt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

104.2 Der 11. September 2001 und die Neuen Atheisten

20. September 2021

Die Ketzer erinnern sich an den 11. September 2001 und die Anfänge des Neuen Atheismus.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

103.2 Virgin Galactic: Alles über Mariä Himmelfahrt

13. August 2021

Jörn belehrt die Ketzer über das 1950 (!) verkündete Dogma von der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel. Leider erwähnt er erst viel zu spät, dass man durch Lästern über dieses Dogma den Zorn der heiligen Apostel Petrus und Paulus auf sich herab ruft … 

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

101.1 Säkularisierung als Bedrohung? Steinmeiers Brandbeschleuniger-Rede

3. Juni 2021

Bundespräsident Steinmeier zeichnet ein Bild von der Säkularisierung als Bedrohung und meint, die Kirchen würden aus der Mitte der Gesellschaft gedrängt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

100.3 Religiöse Belästigung: Christliche Plakate und Broschüren

21. Mai 2021

In ihrer Kleinstadt und bei der Arbeit wird Iska mit allerlei Kirchengeläut, Muezzinrufen, christlichen Plakaten und Traktaten konfrontiert. Einerseits ist das prima, weil es Material für den Ketzerpodcast liefert. Bei den Traktaten des evangelikalen Missionswerks Werner Heukelbach fragt man sich allerdings, ob sich die dort propagierten Inhalte noch im Rahmen der Verfassung bewegen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.47 Vater darf das (Buchbesprechung)

7. Mai 2021

Marc von AWQ.de (Answers Without Questions) bespricht Alexandra von Teuffenbachs Archivdokumentation über Pater Josef Kentenich und missbrauchte Schönstätter Marienschwestern. — TRIGGER WARNUNG: Dieser Podcast enthält verstörende Zitate und Schilderungen von unmenschlichen Handlungen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

100.1 Die theologische Sprengkraft von Corona (Theodizee)

1. Mai 2021

Das Brixner Theologische Jahrbuch 2020 will zeigen, welchen Beitrag die Theologie zur Bewältigung der Corona-Krise leisten kann. Die Ketzer analysieren Christoph J. Amors Artikel “Gottesglaube in der Krise – An Gott glauben in Pandemiezeiten” und kommen zu dem Ergebnis: Nichts.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

99.1 Gott verändert den Modus seiner Anwesenheit

9. April 2021

Die Theologen Matthias Sellmann und Thomas Arnold rufen an, um den Ketzern zu erklären, was uns Gottes Abwesenheit sagen kann. Dieses Segment ist gegenüber dem Live-Mitschnitt (1:24 Stunden) stark gekürzt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

95.4 Evolutionsweg-Posse in Hellenhahn-Schellenberg

23. Januar 2021

Ramona berichtet von dem erfolglosen Versuch, im Westerwald einen Evolutionsweg (evolutionsweg.de) zu errichten. Die Ketzer kommen zu dem Schluss, dass Evolution in der Schule besser vermittelt werden muss.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

96.1 Margot Käßmanns Weihnachts- und Corona-Bullshit

24. Dezember 2020

Nach einem besonders pubertären Intro zerpflücken die Ketzer ein Interview mit Margot Käßmann, das von der Süddeutschen Zeitung unter dem Titel „Gott schickt keine Pandemie“ veröffentlicht wurde. Anhand von Frau Käßmanns Aussagen beweist Christian, dass der Zweck der Theologie darin besteht, den größtmöglichen Unsinn zu vertreten.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden: