Archive for the ‘Bibel’ Category

S.50 Kopernikus und das Christentum (Video-Vortrag)

14. Januar 2022

In diesem Ketzer-Spezial gibt’s einen tollen Vortrag von Buch-Autor Ulf Faller. Es geht um das Selbstverständnis des Menschen, und wie dieses vom Christentum einst festgeschrieben, dann aber von Kopernikus erschüttert wurde. Der Vortrag basiert auf dem Buch „Der lange Schatten des Kopernikus“ (Tektum-Verlag 2018). Die Aufnahme entstammt einem Treffen der GBS Freiburg vom November 2021.

Wegen der vielen interessanten Schautafeln und Bilder gibt’s diesmal nur eine Video-Version. Entweder per YouTube (siehe oben) oder als Datei-Download. Der Podcast kann hier abonniert werden.

S.49 Priesterbetrug an Ostern?

1. Januar 2022

In diesem Ketzer-Spezial probieren wir zwei neue Dinge: Erstens eine Bibelarbeit — mal sehen, ob Ihr genug Sitzfleisch dafür habt! Und zweitens, als Belohnung ein amüsanter Zusammenprall eines Provinzpfarrers mit der Wissenschaft.

Wegen der vielen Schautafeln empfiehlt sich diesmal die Video-Version.

Die Aufnahme stammt bereits von Ostern 2021, aber wir waren nicht sicher, ob Euch solche Themen gefallen. Jetzt probieren wir es einfach mal aus…

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann als Video-Version (empfohlen) oder als Audio-Version heruntergeladen oder direkt angehört werden:

106.5 ZEIT: Geht es ohne Religion?

7. Dezember 2021

Wir besprechen den Leitartikel der gedruckten ZEIT-Ausgabe mit dem Titel „Geht es ohne Religion?“. Wir fassen zusammen, was in dem Artikel steht, welche Argumente der Autor verwendet, und was sie nach unserer Meinung wert sind.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

105.2 How Jesus Became God: Ein weiteres haarsträubendes Buch von Bart Ehrman

29. Oktober 2021

Die Ketzer besprechen Bart “Ich postuliere einfach immer frühere Quellen” Ehrmans Buch “How Jesus Became God: The Exaltation of a Jewish Preacher from Galilee”. Empfehlenswert für alle, die sich über den armseligen Zustand des “wissenschaftlichen Konsenses” zum historischen Jesus informieren möchten.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

103.3 Christliche Argumente unter der Lupe (Teil 2)

10. September 2021

Die Ketzer kommentieren weitere christliche Argumente bzw. Behauptungen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

101.1 Säkularisierung als Bedrohung? Steinmeiers Brandbeschleuniger-Rede

3. Juni 2021

Bundespräsident Steinmeier zeichnet ein Bild von der Säkularisierung als Bedrohung und meint, die Kirchen würden aus der Mitte der Gesellschaft gedrängt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

99.2 Christenpropaganda bei Terra X: Gab es Jesus wirklich?

17. April 2021

Pünktlich zu Ostern veröffentlichte die ZDF-Reihe „Terra X“ ein Video zu der Frage “Gab es Jesus wirklich?” In dem Beitrag der Theologin Charlotte Magin kam der Theologe Dieter Vieweger zu dem Schluss, Jesus sei eine historische Person. Die meiste Zeit ging allerdings für irrelevante “rote Heringe” drauf, und die beiden “Kronzeugen”, die als nichtchristliche Belege für Jesus präsentiert wurden – Flavius Josephus und Tacitus – erweisen sich als nicht belastbar. Dank der einseitigen Darstellung merken die Terra X-Zuschauer das aber nicht. — Dieses Segment ist gegenüber dem Live-Mitschnitt (2 Stunden) stark gekürzt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

97.2 Worte haben Konsequenzen

26. Februar 2021

Anlässlich der Erstürmung des US-Kapitols durch irregeleitete Anhänger Donald Trumps weist Matthias darauf hin, dass die Verbreitung von Unwahrheiten Folgen hat. Matthias bringt Beispiele aus Deutschland, und bei der Nachbereitung zeigte sich, dass viele von Matthias’ Punkten sich anhand einer Predigt Olaf Latzels von 2015 belegen lassen. Das Beispiel “Abtreibung ist Mord” führte zu einer Diskussion um die neue Gesetzeslage in Polen.  

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

95.3 Adams Äpfel und das Buch Hiob

1. Februar 2021

Die Ketzer besprechen die schwarze Komödie “Adams Äpfel” (2005) über einen menschenfeindlichen Nazi (Adam) und einen realitätsverweigernden Pfarrer (Ivan). Dabei behandeln sie auch die Geschichte von Hiob aus der Bibel, und Neu-Ketzerin Iska gibt mehr von sich preis.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

96.1 Margot Käßmanns Weihnachts- und Corona-Bullshit

24. Dezember 2020

Nach einem besonders pubertären Intro zerpflücken die Ketzer ein Interview mit Margot Käßmann, das von der Süddeutschen Zeitung unter dem Titel „Gott schickt keine Pandemie“ veröffentlicht wurde. Anhand von Frau Käßmanns Aussagen beweist Christian, dass der Zweck der Theologie darin besteht, den größtmöglichen Unsinn zu vertreten.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden: