Posts Tagged ‘katholische Kirche’

113.3 Sexueller Missbrauch in der Kirche: Besprechung der Rede von Doris Reisinger

24. April 2022

Doris Reisinger ist selbst Betroffene und Opfer im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche. In zahlreichen Veröffentlichungen hat sie Klartext gesprochen, Ursachen und Zustände aufgedeckt und den Opfern eine Stimme gegeben. Wir tragen Auszüge einer ihrer eindrucksvollen Reden vor und diskutieren sie.

Der Originaltext der vollen rede (wir tragen nur Ausschnitte vor) findet man hier.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.51: „Die Täuschung – Haben die Katholiken die Kirche, die sie verdienen?“ — Buch von Norbert Lüdecke

5. Februar 2022

Viktor Engelmann hat für uns ein interessantes Buch rezensiert: „Die Täuschung – Haben die Katholiken die Kirche, die sie verdienen?“ von Norbert Lüdecke. In dem Buch wird unter anderem das Verhältnis zwischen Gläubigen und Priestern thematisiert, was derzeit für den „Synodalen Weg“ besonders aktuell ist.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

109.2 Logbuch des allumfassenden allein selig machenden unsinkbaren römisch-katholischen Kirchenschiffs

4. Februar 2022

Ein amerikanischer Exorzist hat herausgefunden, dass Gott die Schnauze voll hat und die Dämonen Überraschung! Papst Benedikt ruft bei uns an und hat etwas ganz, ganz Wichtiges mitzuteilen. Jesus war ein tüchtiger Seefahrer, wenn man dem Lukas-Evangelium glauben darf. Dafür gibt es Beweise, denn nicht umsonst gibt es den Begriff „Kirchenschiff“. Nun ist Ketzer Christian sogar das offizielle Logbuch des katholischen Kirchenschiffs in die Hände gefallen! Die Einträge legen Zeugnis ab von stürmischer See und hohen Wellen. Wir verlesen die wichtigsten Logbuch-Einträge und speien über die Reling.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

104.5 Katholiken-Pflichten

17. Oktober 2021

Als kleinen Beitrag zur Neu-Evangelisierung des Abendlandes sprechen die Ketzer über die Pflichten, die Katholiken – dem Kirchenrecht zufolge – haben.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

104.4 Theologisches Bullshit-Bingo: Thema Missbrauch

8. Oktober 2021

Iska präsentiert Ausreden und Ablenkungsmanöver, die man häufig von Kirchenvertretern zum Thema “sexueller Missbrauch” hört.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

101.2 Deutschlands Katholiken fallen vom Glauben ab (SPIEGEL-Titelstory)

11. Juni 2021

Die Ketzer besprechen die große SPIEGEL-Pfingst-Titelstory 2021: Gottes ignorante Diener: Deutschlands Katholiken fallen vom Glauben ab. Matthias hat die Ursachen analysiert. Hinweis an Bundespräsident Steinmeier: Atheistische Aktivitäten sind NICHT verantwortlich für die Entwicklungen. Ursächlich sind vielmehr die katholische Lehre und das katholische Leitungspersonal. 

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.47 Vater darf das (Buchbesprechung)

7. Mai 2021

Marc von AWQ.de (Answers Without Questions) bespricht Alexandra von Teuffenbachs Archivdokumentation über Pater Josef Kentenich und missbrauchte Schönstätter Marienschwestern. — TRIGGER WARNUNG: Dieser Podcast enthält verstörende Zitate und Schilderungen von unmenschlichen Handlungen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

98.2 Manfred Lütz und die Legalisierung von Pädophilie

5. April 2021

Manfred Lütz meint, die Versetzung von Missbrauchstätern sei früher fast unvermeidlich gewesen, weil Sex mit Kindern damals als harmlos gegolten habe. Matthias hat recherchiert und unfassbare Fun Facts gefunden …

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

97.1 Bischof Voderholzer: Demokratisierung der Kirche stoppen

21. Februar 2021

Anlässlich der jüngsten Äußerungen von Bischof Rudolf aus Regensburg sprechen die Ketzer über den Zustand und die Zukunft der Kirche.   

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

93.3 Exorzisten-Kurs trotz Corona

25. September 2020

Die Päpstliche Hochschule in Rom wird trotz Corona ein Exorzismus-Seminar durchführen und dabei „sorgfältige und multidisziplinäre akademischen Forschung zu Exorzismus und Befreiungsgebet“ präsentieren. – Was ist nur in die gefahren?

Aufgenommen am 13.09.2020 mit Matthias, Christian, Jan und Ramona.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 93 ist hier verfügbar.