Archive for September 2018

S.29.3 Edward Feser: Größenwahnsinniger Erotomane

14. September 2018

In seinem Buch “The Last Superstition – Der letzte Aberglaube” erwähnt Edward Feser einen Spruch von Malcolm Muggeridge, demzufolge man ohne Gott nur die Wahl habe, der Megalomanie oder der Erotomanie zu erliegen. Feser erliegt allerdings beidem gleichzeitig.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.29.2 Edward Fesers göttliche Eigenschaften

14. September 2018

Der Philosoph Andreas Edmüller (“Die Legende von der christlichen Moral”) untersucht Edward Fesers Versuche, Gott die klassischen katholischen Eigenschaften nachzuweisen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.29.1 Edward Fesers “Fünf Gottesbeweise” unter der Lupe

7. September 2018

Der Philosoph Andreas Edmüller (“Die Legende von der christlichen Moral”) untersucht die besten Gottesbeweise, die die Christenheit zu bieten hat.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.29.0 Edward Feser: Katholischer Giftzwerg

7. September 2018

In diesem mehrteiligen Ketzer-Spezial untersucht der Philosoph Andreas Edmüller die “Gottesbeweise” des us-amerikanischen Philosophen Edward Feser. Um den Eindruck von Feser abzurunden, zitiert Matthias zuvor aus einem anderen Werk Fesers: The Last Superstition – Der letzte Aberglaube.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden: