Archive for the ‘Missbrauch’ Category

116.1 Dummer Anruf: Bischof Ackermann tritt zurück als Missbrauchsbeauftragter

24. Juni 2022

Bischof Ackermann ruft an und erläutert uns, warum seine Tätigkeit als Missbrauchsbeauftragter von großem Nutzen war — und ebenso sein Rücktritt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

113.3 Sexueller Missbrauch in der Kirche: Besprechung der Rede von Doris Reisinger

24. April 2022

Doris Reisinger ist selbst Betroffene und Opfer im Missbrauchsskandal der katholischen Kirche. In zahlreichen Veröffentlichungen hat sie Klartext gesprochen, Ursachen und Zustände aufgedeckt und den Opfern eine Stimme gegeben. Wir tragen Auszüge einer ihrer eindrucksvollen Reden vor und diskutieren sie.

Der Originaltext der vollen rede (wir tragen nur Ausschnitte vor) findet man hier.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

110.1 Dummer Anruf: Benedikts Jammer-Brief

18. Februar 2022

Michael Schmidt-Salomon hat in einem Vortrag das „säkulare Jahrzehnt“ ausgerufen. Religion Gregor Erneut ruft Papst Benedikt bei uns an. In einem persönlich verfassten Brief rechtfertigt sich der Papst für seine Rolle als Bischof und möglichen Verfehlungen bei der Handhabung von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche. Wir tragen die wesentlichen Passagen des Briefes vor und diskutieren, wie überzeugend sie sind.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.51: „Die Täuschung – Haben die Katholiken die Kirche, die sie verdienen?“ — Buch von Norbert Lüdecke

5. Februar 2022

Viktor Engelmann hat für uns ein interessantes Buch rezensiert: „Die Täuschung – Haben die Katholiken die Kirche, die sie verdienen?“ von Norbert Lüdecke. In dem Buch wird unter anderem das Verhältnis zwischen Gläubigen und Priestern thematisiert, was derzeit für den „Synodalen Weg“ besonders aktuell ist.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

109.4 Gregor Gysi redet wirr! Ohne die Kirchen gibt es keine Moral!

4. Februar 2022

Michael Schmidt-Salomon hat in einem Vortrag das „säkulare Jahrzehnt“ ausgerufen. Religion Gregor Gysi (Die Linke) verbreitet seit einigen Jahren die Botschaft, ohne die Kirchen gäbe es keine Moral, keine verbindlichen ethischen Normen und auch kein Nachdenken über Barmherzigkeit. Außerdem hätten nur die Kirchen die Kraft, verbindliche Normen in der Gesellschaft durchzusetzen. Dabei glaubt Gregor Gysi selber nicht an Gott. Die Ketzer legen dar, was er genau meint, wie er es begründet, und ob es stichhaltig ist. Als Bonus gibt’s einen kleinen Exkurs zur Bergpredigt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

109.3 Das säkulare Jahrzehnt

4. Februar 2022

Michael Schmidt-Salomon hat in einem Vortrag das „säkulare Jahrzehnt“ ausgerufen. Religion befindet sich in Deutschland auf dem Rückzug. Säkulare Vernunft und kluges Nachdenken bekommen mehr Raum und Entfaltung. Aber das geschieht nicht automatisch, sondern erfordert unser Handeln. Wir diskutieren, was in den nächsten Jahren geschehen könnte.

Ansprache von Michael Schmidt-Salomon: https://www.youtube.com/watch?v=r5U9wnRWhlk
KORSO: https://www.korso-deutschland.de

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

109.2 Logbuch des allumfassenden allein selig machenden unsinkbaren römisch-katholischen Kirchenschiffs

4. Februar 2022

Ein amerikanischer Exorzist hat herausgefunden, dass Gott die Schnauze voll hat und die Dämonen Überraschung! Papst Benedikt ruft bei uns an und hat etwas ganz, ganz Wichtiges mitzuteilen. Jesus war ein tüchtiger Seefahrer, wenn man dem Lukas-Evangelium glauben darf. Dafür gibt es Beweise, denn nicht umsonst gibt es den Begriff „Kirchenschiff“. Nun ist Ketzer Christian sogar das offizielle Logbuch des katholischen Kirchenschiffs in die Hände gefallen! Die Einträge legen Zeugnis ab von stürmischer See und hohen Wellen. Wir verlesen die wichtigsten Logbuch-Einträge und speien über die Reling.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

109.1 Dummer Anruf: Papst Benedikt, Missbrauch und Pornos

4. Februar 2022

Ein amerikanischer Exorzist hat herausgefunden, dass Gott die Schnauze voll hat und die Dämonen Überraschung! Papst Benedikt ruft bei uns an und hat etwas ganz, ganz Wichtiges mitzuteilen. Diesmal zum Münchner Missbrauchsgutachten und seiner möglichen Mitschuld als Bischof von München.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

108.4 Schluss mit Satan! Seine Zeit ist vorbei!

13. Januar 2022

Ein amerikanischer Exorzist hat herausgefunden, dass Gott die Schnauze voll hat und die Dämonen demnächst entmachten wird. Wie hat er das herausgefunden? Und warum gibt es trotzdem keine Glückseligkeit auf Erden? Was treibt überhaupt so ein Exorzist und was sagt der Papst dazu? Und was hat das alles mit Ramona zu tun?

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.47 Vater darf das (Buchbesprechung)

7. Mai 2021

Marc von AWQ.de (Answers Without Questions) bespricht Alexandra von Teuffenbachs Archivdokumentation über Pater Josef Kentenich und missbrauchte Schönstätter Marienschwestern. — TRIGGER WARNUNG: Dieser Podcast enthält verstörende Zitate und Schilderungen von unmenschlichen Handlungen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden: