Archive for the ‘Medien’ Category

108.2 Christen werden zur Minderheit in Deutschland

13. Januar 2022

Dieses Jahr werden die Kirchenmitglieder nicht mehr die Mehrheit in Deutschland stellen. Zwei Zeitungsartikel beklagen diesen großen Verlust. Die Ketzer betrachten deren Argumente und diskutieren, welche Konsequenzen diese neuen Verhältnisse haben könnten.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

106.5 ZEIT: Geht es ohne Religion?

7. Dezember 2021

Wir besprechen den Leitartikel der gedruckten ZEIT-Ausgabe mit dem Titel „Geht es ohne Religion?“. Wir fassen zusammen, was in dem Artikel steht, welche Argumente der Autor verwendet, und was sie nach unserer Meinung wert sind.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

105.3 “Weide meine Schafe!” – Denzel Washington hört Stimmen

5. November 2021

Anders als Christian hält Denzel Washington es für eine gute Idee, den Leuten zu erzählen, dass er Stimmen hört. Die Ketzer diskutieren, ob sich solchen Stimmen irgendetwas Gutes abgewinnen lässt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

104.3 Sehnsucht nach Gott: Ist Religion gut für die Gesellschaft?

6. Oktober 2021

Die Ketzer sprechen über Thesen, die Wolfram Weimer in seinem Buch “Sehnsucht nach Gott: Warum die Rückkehr der Religion gut für unsere Gesellschaft ist” vertritt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

102.1 ZEIT-Artikel beklagt abnehmende Bullshit-Toleranz

5. Juli 2021

In einem besonders dümmlichen ZEIT-Artikel fragt Hannes Leitlein (hat natürlich Theologie studiert): »Warum beschreiben wir die neuen Formen der Sinnsuche – vom Aufräumen über das Kerzen anzünden bis zur schamanischen Zeremonie – nicht als das, was sie sind: Religiosität im besten Sinne?« — Die Ketzer erklären es ihm.

Einen Tag, nachdem wir den Podcast aufgenommen hatten, haben auch die Kollegen von manglaubtesnicht eine Folge veröffentlicht, wo sie sich über den Artikel lustig gemacht haben.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

101.4 Kirchensteuer abgeschafft? Was dann? (tagesschau Zukunfts-Podcast)

20. Juni 2021

Der preisgekrönte tagesschau Zukunfts-Podcast “Mal angenommen” hat sich mit der Frage befasst, was wäre, wenn die Kirchensteuer abgeschafft würde. Obwohl sich Sophie von der Tann und Marcel Heberlein im Rahmen ihrer Möglichkeiten bemühten, lieferten sie immer wieder Beispiele für Schnarchnasigkeit und Denkfaulheit.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

96.2 Jesu Elternhaus gefunden?

25. Dezember 2020

Die BILD-Zeitung meldete: “Forscher sicher! Das ist Jesu Elternhaus”. Matthias ist der Sache nachgegangen. Die Ketzer äußern Zweifel, ob Jesus oder Nazareth (zur “Zeit Jesu”) überhaupt existiert haben. 

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

S.43 Islamapologetik im Weser-Kurier

29. November 2020

“Taten stehen im Gegensatz zum Islam” – Unter dieser Überschrift veröffentlichte der Weser-Kurier nach einer Reihe von islamistischen Anschlägen ein Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der islamischen Religionsgemeinschaft Schura Bremen, Murat Çelik. In einem Kommentar beim Humanistischen Pressedienst bemängelte Fabian Krahe von der GBS Hamburg die unkritische Berichterstattung. Christian hat mit Fabian gesprochen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

94.5 The Brainwashing of My Dad (Filmbesprechung)

8. November 2020

Nico und Christian haben Jen Senkos Dokumentation “The Brainwashing of My Dad” geschaut – wie ihr zunächst liberaler Vater durch Talk Radio und Fox News manipuliert wurde.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 94 ist hier verfügbar.

94.4 Militantes Wort zum Sonntag: Valentin Abgottspon zur Situation in den öffentlich-rechtlichen Medien

30. Oktober 2020

Mit Valentin Abgottspon von den Schweizer Freidenkern sprechen die Ketzer über die Situation im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. In Deutschland und in der Schweiz.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 94 ist hier verfügbar.