Posts Tagged ‘Kirchensteuer’

Kein Austrittsvermerk, keine Chance: Kirche fordert vierstelligen Betrag

5. September 2015

Wenn es ein Thema gibt, das beweist, dass die Kirche nicht von sich aus auf etwas verzichtet – etwa aus Anständigkeit –, sondern nimmt, was sie kriegt, solange sie damit durchkommt, dann ist es die sogenannte „Rasterfahndung“ nach Getauften, die ihren Kirchenaustritt nicht belegen können und dann rückwirkend zur Kirchensteuer herangezogen werden. Jedenfalls in der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg.

Erst letztes Jahr hatten wir im Ketzerpodcast den Fall besprochen, bei dem ein zugezogener Franzose Kirchensteuer zahlen musste. Die Kirche hatte herausgefunden, dass er getauft war.

Dieses Jahr wurde bekannt, dass der italienische Bayern-München-Spieler Luca Toni 1,56 Millionen Euro Kirchensteuer nachzahlen musste. Der wusste offenbar (und verständlicherweise) gar nicht, dass er hier kirchensteuerpflichtig ist. Im Fall Luca Toni geht der Streit allerdings nicht um die Kirchensteuer an sich, sondern um die Frage, ob der Spieler die Kirchensteuer nun selbst bezahlen muss oder sein damaliger deutscher Verein.

Das Problem für getaufte Ausländer ist, dass sie in ihren Heimatländern gar keinen Kirchenaustritt erklären können, weil dieser eine deutsche Spezialität ist, die erst durch den staatlichen Kirchensteuereinzug erforderlich wird. Und durch den Umstand, dass der Staat die Taufe – auch im Ausland – als immerwährenden Grund für die Mitgliedschaft akzeptiert.

Aber auch für Deutsche ist diese Rasterfahndung ein Problem, insbesondere für ehemalige DDR-Bürger. Dort war ein Kirchenaustritt mangels Kirchensteuer nicht nötig, und wenn jemand doch austrat, gab es keinen Grund, die Austrittserklärung aufzubewahren. Das rächt sich jetzt, wo die ehemaligen DDR-Bürger nicht mehr in einem „Unrechtsstaat“, sondern im „Rechtsstaat“ leben … (more…)

41.4 Strafanzeige gegen die säkulare Sudeltruppe?

4. September 2015

Konstruktive Kritik von unserem Lieblingshörer.

(Aufgenommen mit Matthias, Christian, Nico und Philippe am 09.08.2015.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 41 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar.

36.3 Rasterfahndung: Kirchensteuer für zugezogene Ausländer

27. März 2015

Die Ketzer über den Umstand, dass zugezogene Ausländer in Deutschland ohne ihr Wissen zur Kirchensteuer herangezogen werden, wenn sie getauft sind.

(Aufgenommen mit Matthias, Christian, Philippe und Nico am 08.03.2015.)

Der Podcast hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Kirchenaustritte wegen Kapitalertragssteuer (Folge 31, Teil 1)

4. September 2014

Morgen gibt es das Segment zum Islamischen Staat als Podcast, zuvor hier noch das YouTube-Video zum Thema „Kirchenaustritte“.

Matthias erklärt Christian und Nico, was es mit der „Kirchenaustrittswelle“ wegen des neuen Einzugsverfahrens für die Kirchensteuer auf Kapitalerträge auf sich hat. Die drei spekulieren dann über die Zukunft der Kirche.

Recht auf Missionierung? Kirchenaustritte (Folge 31, Teil 1)

1. September 2014

Der gestrige Podcast mit Matthias, Christian, Nico und Sigrid war dermaßen lang – über 3 Stunden! –, dass wir ihn in mehrere Teile aufgliedern. Generell wollen wir in Zukunft die Beiträge öfter einzeln und dafür öfter veröffentlichen. Auch, damit z.B. Buchbesprechungen oder Diskussionen zu bestimmten, „bleibenden“ Themen leichter auffindbar sind.

Der Podcast hier abonniert werden, die Folge kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

https://skydaddy.files.wordpress.com/2014/09/ketzer-2-0-e28093-folge-31a-31-08-2014.mp3″

Und hier Klaus Krämers Zitat im Original: „Menschen haben Recht auf christliche Botschaft“ (RP-Online vom 26.08.2014)

Ankündigung: Folge 31 (31. August 2014)

30. August 2014

Am kommenden Sonntag, dem 31. August 2014 um 10:00 Uhr werden wir wieder live unsere Folge 31 aufzeichnen. Folgende Themen sind (u.a.) geplant:

  • Massenhafte Kirchenaustritte wegen Kirchensteuer auf Kapitalerträge
  • Der Religionssoziologe Dr. Michael Blume glaubt, atheistische Populationen würden „verebben“
  • Der „Islamische Staat“ (IS)
  • Richard Dawkins‘ Empfehlung, wahrscheinlich später behinderte Föten abzutreiben

Zum letzte Thema werden wir jemanden zu Wort kommen lassen, der unter einer schweren Krankheit leider und es besser fände, nicht geboren worden zu sein.

Die Live-Aufzeichung könnt Ihr bei Mixlr verfolgen.