Posts Tagged ‘Kirchenaustritte’

59.3 Die Tücken der Kirchenstatistik

18. Mai 2017

In dieser einzigartigen Folge diskutieren die Ketzer über Kirchenaustritte, Taufen und die fowid-Torte – ohne, dass Matthias Nigel Barber erwähnt.

(Aufgenommen am 30.04.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 59 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

51.4 Gottesbezug, Prügelchristen, Kirchenaustritte

2. September 2016

Gottesbezug für Schleswig-Holsteins Verfassung abgelehnt. Matthias findet ein internationales Propagandanetzwerk kinderprügelnder Christen, die neuesten Kirchenaustrittszahlen.

(Aufgenommen am 31.07.2016.)

Artikel beim Pro-Medienmagazin mit Matthias‘ Kommentaren.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 51 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

41.2 Kirchenaustritte auf Rekordniveau

21. August 2015

Die Ketzer beobachten Verebbungserscheinungen bei den Großkirchen. Dr. Blume wird erwähnt.

(Aufgenommen mit Matthias, Christian, Nico und Philippe am 09.08.2015.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 41 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar.

Kirchenaustritte wegen Kapitalertragssteuer (Folge 31, Teil 1)

4. September 2014

Morgen gibt es das Segment zum Islamischen Staat als Podcast, zuvor hier noch das YouTube-Video zum Thema „Kirchenaustritte“.

Matthias erklärt Christian und Nico, was es mit der „Kirchenaustrittswelle“ wegen des neuen Einzugsverfahrens für die Kirchensteuer auf Kapitalerträge auf sich hat. Die drei spekulieren dann über die Zukunft der Kirche.

Recht auf Missionierung? Kirchenaustritte (Folge 31, Teil 1)

1. September 2014

Der gestrige Podcast mit Matthias, Christian, Nico und Sigrid war dermaßen lang – über 3 Stunden! –, dass wir ihn in mehrere Teile aufgliedern. Generell wollen wir in Zukunft die Beiträge öfter einzeln und dafür öfter veröffentlichen. Auch, damit z.B. Buchbesprechungen oder Diskussionen zu bestimmten, „bleibenden“ Themen leichter auffindbar sind.

Der Podcast hier abonniert werden, die Folge kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

https://skydaddy.files.wordpress.com/2014/09/ketzer-2-0-e28093-folge-31a-31-08-2014.mp3″

Und hier Klaus Krämers Zitat im Original: „Menschen haben Recht auf christliche Botschaft“ (RP-Online vom 26.08.2014)

Ankündigung: Folge 31 (31. August 2014)

30. August 2014

Am kommenden Sonntag, dem 31. August 2014 um 10:00 Uhr werden wir wieder live unsere Folge 31 aufzeichnen. Folgende Themen sind (u.a.) geplant:

  • Massenhafte Kirchenaustritte wegen Kirchensteuer auf Kapitalerträge
  • Der Religionssoziologe Dr. Michael Blume glaubt, atheistische Populationen würden „verebben“
  • Der „Islamische Staat“ (IS)
  • Richard Dawkins‘ Empfehlung, wahrscheinlich später behinderte Föten abzutreiben

Zum letzte Thema werden wir jemanden zu Wort kommen lassen, der unter einer schweren Krankheit leider und es besser fände, nicht geboren worden zu sein.

Die Live-Aufzeichung könnt Ihr bei Mixlr verfolgen.

Folge 30: Fromm, dumm, leichtgläubig, austrittswillig, unehrlich, blasphemisch, schlau

5. August 2014

Aufgenommen am 03.08.2014 mit Christian, Matthias und Philippe.

Der Podcast hier abonniert werden, die Folge kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ketzer 2.0 – Folge 4 (21.03.2010): Noch mehr Missbrauch

29. März 2010

Es handelt sich hierbei um die Aufnahme vom 21. März, also letzte Woche.

Unsere Themen:

  • Ackermann räumt Vertuschung ein
  • Bayerische Bischöfe fordern Meldepflicht
  • Gewerkschaft der Polizei kritisiert die Leitlinien der kath. Kirche zu sexuellem Missbrauch
  • Bischof Zollitsch unter Beschuss
  • fehlende Kontrolle, ob die Leitlinien eingehalten werden
  • Hirtenbrief: Klare Sprache?
  • Kirchenaustritte und schwindendes Vertrauen
  • Kindergärtnerinnen werden entlassen, Priester versetzt
  • Sammelklagen
  • SPIEGEL-Statistik

Die Folge kann hier direkt angehört werden:

Der Podcast kann hier abonniert werden.

Folge 3: Ausschnitte bei YouTube

20. März 2010

Es sind jetzt wieder Ausschnitte der neuesten Folge auf unserem YouTube-Kanal, und zwar zu folgenden Themen:

  • Der Papst und der Missbrauchsskandal (5:36)
    Der Fall eines pädophilen Priesters in Ratzingers Bistum und die Direktive von Ratzingers Glaubenskongregation von 2001.
  • Georg Ratzingers Ausraster (2:06)
    Der langjährige Domkapellmeister der Regensburger Domspatzen war froh, als er ab 1980 keine Kinder mehr ohrfeigen durfte.
  • Inzest in der Bibel (2:42)
    Lot und seine Töchter, Abraham und Sara: alles nicht ganz uninzestös!
  • Kirchlicher Doppel-Sprech (1:32)
    Matthias erläutert, was die Kirche seiner Meinung nach mit „Aufklärung“ meint.
  • Runder Tisch und Verjährung (4:15)
    Aufgabe des „rundes Tisches“ und das Pochen der Kirche auf strafrechtliche Verjährung.
  • Bischöfe bestehen auf Entschädigungen – für sich selbst! (4:25)
    Während die deutschen Bischöfe Entschädigungen für die Missbrauchsopfer fast durchgängig abgelehnt haben, bestehen sie weiterhin auf Entschädigung für die Säkularisation vor 200 Jahren. Und das, obwohl das Grundgesetz deren Ablösung vorschreibt.
  • Innerkirchliche Opposition (6:40)
    Reaktionen von „Wir sind Kirche“, „Kirche von unten“ „Priester ohne Amt. Wer heiratet, kann kein Priester mehr sein. Wer Kinder missbraucht, schon!
  • Advokat des Teufels (3:07)
    Matthias springt einen Moment lang für die Kirche in die Bresche.
  • Politiker und Journalisten (4:17)
    Es zeigt sich immer wieder, dass die katholische Kirche nur auf öffentlichen Druck reagiert. Leider übt sich die Bundeskanzlerin in Wischiwaschi-Statements und glaubt, Bischof Ackermann sei ein Sonderbeauftragter für die Aufklärung.
  • „Nur“ 300 Fälle von Pädophilie in 9 Jahren (5:44)
    Es war zu lesen, von 3000 Missbrauchsfällen, die der Vatikan in den letzten 9 Jahren bearbeitet hat, hätten nur 300 Pädophile Priester betroffen. Das kommt aber daher, dass  hier eine enge Definition von „Pädophilie“ benutzt wird, die sich nur auf den Missbrauch von vorpubertären Kindern bezieht. Die andern Fälle dürften sich ganz überwiegend auf Kinder in der Pubertät (Ephebophilie) bezogen haben.
  • Kirchenstrafen (2:45)
    Matthias erläutert, zu welchen Strafen die 3000 Missbrauchsfälle geführt haben, die der Vatikan von 2001 bis 2009 bearbeitet hat.
  • Kirchenrecht vs. Strafrecht (2:26)
    Matthias, Christian und Sigrid diskutieren das kirchliche Strafrecht und werfen die Frage auf, wie man eine Information kirchenrechtlich geheim hält, strafrechtlich aber offenbart.
  • Bischof Müller vs. Humanistische Union (4:21)
    Bischof Müller hatte der Bundesjustizministerin vorgeworfen, sie engagiere sich in “einer Vereinigung nach Art der Freimaurer, die Pädophilie als eine normale Sache darstellt, die straffrei zu stellen ist”.
  • Kirchenaustritte und Vertrauensverlust durch Missbrauchsskandal (1:53)
    Der Missbrauchsskandal hat bereits zu vermehrten Kirchenaustritten und einem Vertrauensverlust bei der Bevölkerung geführt. Leider scheint die Bundeskanzlerin zu den 10% zu gehören die glauben, die Kirche tue genug für die Aufklärung.
  • Gesundbeten und Homöopathie (0:23)
    Peter konnte diese Woche leider nicht beim Podcast mitmachen. Wir sagen, warum.
  • Agora – Die Säulen des Himmels (1:00)
    Empfehlung, den Film anzusehen. Die ersten Kritiken waren ausgezeichnet.
  • Zitat der Woche von Albert Einstein (0:45)
    Es geht um Schafe…

Ketzer 2.0 – Folge 3 (14.03.2010): Missbrauchs-Special

18. März 2010

Eigentlich wollten wir uns gar nicht so viel mit dem Missbrauchsskandal beschäftigen und hatten noch andere Themen vorbereitet. Aber das Abhandeln der „unverzichtbaren“ Punkte hat dann doch schon fast den ganzen Podcast ausgefüllt!

  • Papst involviert
  • Georg Ratfingerf Aufrafter
  • Inzest in der Bibel
  • Zollitsch beim Papst
  • Reaktion der innerkirchlichen Opposition
  • Bischof Müller vs. Humanistische Union
  • Kirchenaustritte wegen Missbrauchsskandal
  • Empfehlung: Den Film „Agora“ ansehen!
  • Zitat der Woche von Albert Einstein

Die Folge kann hier direkt angehört werden: