Posts Tagged ‘Bibel’

69.1 “Die Bibel steht über der Verfassung”: Maulheld Martin Mosebach

13. April 2018

Der preisgekrönte katholische Schriftsteller Martin Mosebach ruft an und meint, die Bibel stünde über der Verfassung. Es ist allerdings noch nicht bekannt geworden, dass Mosebach versucht hätte, Wahrsager oder Ehebrecher zu töten.

Aufgenommen am 01.04.2018 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 69 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

64.4 Die Finanzierung von wählerisch-sein.de

13. Oktober 2017

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat sich zur Finanzierung der Bibelkampagne “wählerisch-sein.de” geäußert.

(Aufgenommen am 01.10.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 64 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

S.26 Die Bibel und das Grundgesetz (mit Marc Niedermeier von AWQ.de)

21. September 2017

Die Evangelische Kirche in Sachsen behauptet, das Grundgesetz speise sich aus der Bibel, und stellt dazu Artikeln des Grundgesetzes Verse aus der Bibel gegenüber. Bei näherer Betrachtung zeigt sich, wie sehr diese Bibelstellen aus dem Kontext gerissen sind, und dass sich die gesellschaftliche Relevanz der Bibel gerade in der sächsischen Landeskirche viel deutlicher in Form von Homophobie zeigt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

59.1 Bibel-Not mit Ulrich Parzany

12. Mai 2017

Bei der Ketzer-Hotline geht ein Notruf von Ulrich Parzany ein und löst einen Läster-Einsatz aus.

(Aufgenommen am 30.04.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Artikel mit Parzanys Zitat: http://www.idea.de/frei-kirchen/detail/parzany-wir-leiden-unter-verschaerfter-bibelnot-100378.html

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 59 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

57.5 Blinder Glaube als Tugend: Indoktrination mit Pixibüchern

17. März 2017

Matthias zeigt, wie in biblischen Kinderbüchern blinder Glaube als Tugend vermittelt wird.

(Aufgenommen am 19.02.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 57 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

57.2 Distanz zur Bibel: Bischof Bedford-Strohm

3. März 2017

Wie spricht man vom Glauben, wenn man weiß, dass es kein vernünftiges Argument dafür gibt, und dass die meisten biblischen Geschichten erfunden sind? Die Ketzer analysieren Aussagen des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm und von Kirchentagspräsidentin Christina Aus der Au.

(Aufgenommen am 19.02.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 57 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

57.1 Der Glaubenswahn: Interview mit Heinz-Werner Kubitza

24. Februar 2017

Die Ketzer interviewen Dr. Heinz-Werner Kubitza zu seinem neuen Buch „Der Glaubenswahn: Von den Anfängen des religiösen Extremismus im Alten Testament„.

(Aufgenommen am 19.02.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 57 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Live-Mitschnitt 57: Bibel, Bücher, Bedford-Strohm

19. Februar 2017

Hier der Mitschnitt unserer heutigen Ketzersitzung zum Downloaden (326 MB):

Interview mit Heinz-Werner Kubitza zu seinem neuen Buch “Der Glaubenswahn”. Bischof Bedford-Strohm ruft an. Thomas Mayer behauptet immer noch, dass sich Christsein lohnt. Kinder werden mit biblischen Pixibüchern indoktriniert.

Der Live-Mitschnitt steht außerdem wie immer bei mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ als Stream zur Verfügung, außerdem hier zum Download.

Themen:

0:01.25 Begrüßung
0:13:30 Interview mit Heinz-Werner Kubitza zu seinem neuen Buch „Der Glaubenswahn
1:19:10 Dummer Anruf des EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm (Quelle)
2:08:03 Ketzerbeichte: Manöverkritik zu unserem Segment  „Strömungen des Islams
2:20:58 Prof. Mayers Milchmädchenrechnung, Teil 2 (hier Teil 1)
2:53:40 Blinder Glaube als Tugend: Indoktrination mit Pixibüchern
3:44:16 Schlauer Spruch

S.13 Andreas Edmüller: Die Legende von der christlichen Moral

28. Oktober 2016

Ausführliches Interview mit Dr. Andreas Edmüller über sein Buch „Die Legende von der christlichen Moral: Warum das Christentum moralisch orientierungslos ist“.

(Aufgenommen am 14.10.2016.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Dr. Edmüllers Buch Die Legende von der christlichen Moral.

Franz Buggles Denn sie wissen nicht, was sie glauben.

David Kertzers pulitzerpreisgekröntes Buch The Pope and Mussolini (Der erste Stellvertreter: Papst Pius XI. und der geheime Pakt mit dem Faschismus). Mehr zum Buch beim Guardian und auf Kertzers Website.

Bart Ehrmans Jesus: Apocalyptic Prophet of the New Millennium (1999).

Und unsere Besprechung des Buches:

53.3 Bibelübersetzungen: Unterschiede

21. Oktober 2016

Christian hat verschiedene Bibelübersetzungen verglichen.

(Aufgenommen am 25.09.2016 mit Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 53 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.