Posts Tagged ‘Abtreibung’

54.2 Fun Facts zu Anti-Abtreibungsgewalt

18. November 2016

Der Sudelbriefschreiber ist zurück und präsentiert das atheistische Glaubensbekenntnis. Oder was er sich darunter vorstellt …

(Aufgenommen am 06.11.2016 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 54 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

52.2 Hat noch nie ein Evangelikaler einen Abtreibungsarzt umgebracht? (Teil 2)

16. September 2016

Matthias hat zu Gewalt gegen Abtreibungseinrichtungen recherchiert.

(Aufgenommen am 28.08.2016 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

idea-Meldung
Schirrmachers Blog
Army of God

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 52 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

52.1 Hat noch nie ein Evangelikaler einen Abtreibungsarzt umgebracht? (Teil 1)

9. September 2016

Der evangelikale Lobbyist Thomas Schirrmacher behauptet, noch nie habe ein Evangelikaler einen Abtreibungsarzt ermordet. Matthias hat überprüft, ob das stimmt.

(Aufgenommen am 28.08.2016 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

idea-Meldung
Schirrmachers Blog
Army of God

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 52 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Live-Mitschnitt 52: Bodo Ramelow und schießwütige Evangelikale, triste Zukunft, Pokémon Go, Ben Hur

29. August 2016

Hier der Mitschnitt unserer gestrigen Ketzersitzung zum Downloaden (303 MB):

BEACHTET BITTE DIE RICHTIGSTELLUNG UNTEN!

Thomas Schirrmacher ruft an und veranlasst Matthias zu einem zweistündigen Rant, Christian stellt das Buch ‘2084’ von Boualem Sensal vor, es geht um Pokémon, Dämonen und Jinns, und Matthias präsentiert Fun Facts zum Filmstart von ‘Ben Hur’.

Der Live-Mitschnitt steht außerdem wie immer bei mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ als Stream zur Verfügung, außerdem hier zum Download.

Themen:

0:22:55 Thomas Schirrmacher ruft an und behauptet: Kein Evangelikaler hat je einen Abtreibungsarzt erschossen. Material hierzu:
0:31:20 Bodo Ramelow hat offenbar die Bücher von Franz Buggle und Dan Barker nicht gelesen.
2:18:24 Buchvorstellung: 2084 von Boualem Sensal
2:48:15 Pokémon, Dämonen, Jinns und ein großes, harmlos aussehendes Kaninchen mit Einhorn
3:17:10 Ben Hur floppt: Jesus (und Morgan Freeman) hatten nicht genug Star-Power, um in den USA die Leute in die Kinos zu locken. (Hier ein missionarisches Pamphlet zum Film, vermutlich vom Filmverleih finanziert.)
3:26:58 Schlauer Spruch von Kelsos.

 

RICHTIGSTELLUNG:

Im Podcast habe ich (Matthias) fälschlich behauptet, Schirrmacher bezeichne in seinem „Gutachten“ (S. 2) die Erklärung der „Operation Rescue“ zu Dr. Tillers Ermordung zu Unrecht als Verurteilung „aufs Schärfste“. Dabei bezog ich mich auf einen von Schirrmacher verlinkten Artikel in der WELT, wo es hieß (Hervorhebung von mir):

Manche Abtreibungsgegner beeilen sich nun, den Mord an George Tiller zu verurteilen. Wenn es bei manchen nach Lippenbekenntnis klang, nach taktischem Bedauern, war dies beabsichtigt. Nur Randall Terry, Gründer von „Operation Rescue„, der radikalen Gruppe von Abtreibungsgegnern, die seit 1991 auf Tiller Jagd machte und Roeder eine ideologische Heimat gab, wurde deutlich: „George Tiller war ein Massenmörder. Wir trauern, dass er keine Zeit hatte, seine Seele darauf vorzubereiten, vor Gottes Antlitz zu treten. Aber ich mache mir mehr Sorgen, dass die Obama-Regierung Tillers Tötung dazu benutzen wird, ‚Pro-Lifer‘ einzuschüchtern.“

Was aus dem Artikel nicht hervorgeht ist, dass Randall Terry nicht mehr bei Operation Rescue ist und auch nicht für die Organisation spricht. Aus dem Artikel geht auch nicht hervor, dass Operation Rescue tatsächlich eine Erklärung veröffentlicht hat, die den Mord verurteilt.

In Anbetracht von Schirrmachers durch und durch unredlicher „Argumentation“ in seinem „Gutachten“ habe ich zwar keine Lust, mich bei ihm zu entschuldigen, aber ein herzliches FUCK ME! geht in Ordnung!

44.3 Christlicher Terror: Colorado Springs Planned Parenthood Shooting

18. Dezember 2015

Am 27. November 2015 erschoss der Abtreibungsgegner Robert Lewis Dear 3 Menschen in einer Planned Parenthood Klinik in Colorado Springs und verletzte 9 weitere.

(Aufgenommen mit Matthias, Christian, Nico und Philippe am 29.11.2015.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 44 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Abtreibung bei wahrscheinlicher Behinderung? (Folge 31, Teil 4)

12. September 2014

Die Ketzer diskutieren Richard Dawkins‘ Empfehlung, Föten mit wahrscheinlicher Behinderung abzutreiben.

Der Podcast hier abonniert werden, die Folge kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

In diesem Segment interviewen wir auch unser Gründungsmitglied Sigrid, die wegen einer schweren Krankheit mittlerweile leider nicht mehr mitketzern kann. Das Interview mit ihr gibt es auch separat bei YouTube:

Ankündigung: Folge 31 (31. August 2014)

30. August 2014

Am kommenden Sonntag, dem 31. August 2014 um 10:00 Uhr werden wir wieder live unsere Folge 31 aufzeichnen. Folgende Themen sind (u.a.) geplant:

  • Massenhafte Kirchenaustritte wegen Kirchensteuer auf Kapitalerträge
  • Der Religionssoziologe Dr. Michael Blume glaubt, atheistische Populationen würden „verebben“
  • Der „Islamische Staat“ (IS)
  • Richard Dawkins‘ Empfehlung, wahrscheinlich später behinderte Föten abzutreiben

Zum letzte Thema werden wir jemanden zu Wort kommen lassen, der unter einer schweren Krankheit leider und es besser fände, nicht geboren worden zu sein.

Die Live-Aufzeichung könnt Ihr bei Mixlr verfolgen.

Folge 11: „Die Salatbar“

10. Juli 2010

Aufgenommen mit allen vier Ketzern am letzten Sonntag, dem 4. Juli 2010. Unsere Themen:

  • Der dümmste Spruch der Woche – diesmal vom Papst persönlich
  • Päpstlicher Rat zur Neuevangelisierung Europas
  • Nachschlag zu Mixa
  • Ermittlungen gegen Erzbischof Zollitsch
  • Was tun gegen „Priester-Landverschickung“?
  • Kirchliche Krankenhäuser: Ehescheidung und Abtreibung
  • Bizarre Fatwa
  • Zitat von Karlheinz Deschner

Die Folge kann hier direkt angehört werden:

Der Podcast kann hier abonniert werden.