Autor-Archiv

Live-Mitschnitt 80

20. Mai 2019

Hier der Mitschnitt unserer gestrigen Ketzersitzung (4 Stunden 33 Minuten):

mp3-Version (131MB)
mp4-Version (stärker komprimiert für mobile Nutzer, 67MB)

(Der Player spielt die mobile Version ab.)

Themen:

0:01:11 Potenzielles Segment zu Waldorf-Schulen
0:01:58 Serie „Auf der Geisterbahn des Steinerschen Geheimwissens“ (Teil 1, Teil 2, Teil 3) der GBS Stuttgart
0:02:14 Gründung der GBS-Regionalgruppe Freiburg
0:02:55 Helena Petrovna Blavatskys Theosophie
0:03:24 Warnung vor Holm Tetens‘ Buch „Gott denken: Ein Versuch über rationale Theologie
0:05:37 Umsatzsteuerbetrug bei der Inselkirche?
0:14:37 Ausstiegsangebot für christliche Toningenieure
0:16:41: Dummer Anruf von Annegret Kramp-Karrenbauer: „Das Tragen von Kopftüchern bei kleinen Kindern hat mit Religion oder Religionsfreiheit nichts zu tun„.
0:48:18 Die Medien haben weitestgehend übersehen, dass die von Papst Franziskus kürzlich eingeführte Meldepflicht für sexuellen Missbrauch nur die Meldung an kirchliche Stellen verlangt.
0:55:29 Korrektur: „Die Fahne hoch! Die Reihen fest geschlossen“ ist – anders, als in Folge 79 suggeriert – nicht die Anfangszeile der sozialistischen Internationalen, sondern des Horst-Wessel-Liedes, der NSDAP-Parteihymne. Wir kennen uns mit diesem linken und rechten Kram nicht so aus …
0:58:08 Säkulare Buskampagne schlussmachen.jetzt. Termine hier. Anders als im Podcast behauptet fehlen noch rd. 650 Euro zum Spendenziel, die hier gespendet werden können.
1:02:49 Die Bahn hat zwar kein Problem damit, den Kirchentag zu sponsern oder mit furchteinflößender evangelikaler Werbung in ihren Zügen – aber die Werbung der Buskampagne wurde abgelehnt. (Deutsche Bahn bestreitet mangelnde weltanschauliche Neutralität)
1:14:18 US-Amerikaner bringen Vergewaltigern mehr Vertrauen entgegen als Atheisten. Das ist ein Ergebnis der Studie Do You Believe in Atheists? Distrust Is Central to Anti-Atheist Prejudice, die Jan bespricht.
2:04:03 Die Ketzer streiten darüber, wie weit man seinen Kindern in ihr Leben reinreden darf, bzw. in die Erziehung der Enkel.
2:16:12 Der Film Idiocracy veranschaulicht, was passiert, wenn sich nur noch die Dummen fortpflanzen. Pflichtprogramm für Dr. Blume!
2:16:38 Christian bespricht die Netflix-Doku Behind the Curve (dt: Unter dem Tellerrand) über Flacherdler. (Trailer)
3:05:34 Die Templeton-Stiftung hat mal wieder eine Studie finanziert, bei der rauskam, dass Religion anscheinend irgendwie minimal mit irgendetwas korreliert ist, was man unter Umständen als „gut“ empfinden könnte: Alloparenting and religious fertility: A test of the religious alloparenting hypothesis.
3:40:41 Christian bespricht Stephen Frys Buch Mythos: Was uns die Götter heute sagen und widerspricht Frys These, dass damals niemand ernsthaft daran geglaubt hat.
4:11:16 „Musik“-Tipp: Zeig Dich von Rammstein und weitere Erwähnungen.
4:15:49 Gruselgeschichte aus Polen (BBC: LGBT Virgin Mary triggers Polish activist’s detention)
4:19:54 Erzbischof von Colombo fordert Sri Lankas Regierung auf, die Verantwortlichen für die Attentate vom Ostersonntag 2019 „mitleidlos“ zu bestrafen, weil „nur Tiere sich derart verhalten können“. (BBC Video)
4:23:47 Ein „lustiges“ Video von Frans de Waals wirft die Frage nach seelischer Grausamkeit gegenüber Primaten auf. Jan hingegen fühlt sich inspiriert, den gleichen Versuch mit Kindern zu machen …
4:30:07 Schlauer Spruch von Konrad Lorenz
4:32:03 Verabschiedung

 

79.5 Von Dämonen gequält: Wie Evangelikale psychisch Kranke ausnutzen

10. Mai 2019

Anhand eines ERF-Interviews und von zwei Studien zeigt Jan, wie Evangelikale psychische Krankheiten ausnutzen. Christian stellt das Buch “Mythos” von Stephen Fry vor, das er ein andermal besprechen will.

Aufgenommen am 31.03.2019 mit Christian und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 79 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

79.3 Pew-Studien und die Templeton-Stiftung

3. Mai 2019

Jan bespricht eine von der Templeton-Stiftung mitfinanzierte Studie des Pew Research Centers (Religion’s Relationship to Happiness, Civic Engagement and Health Around the World), die versucht, einen Zusammenhang zwischen Religiosität, Glück und Gesundheit herzustellen.

Aufgenommen am 31.03.2019 mit Christian und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 79 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

79.4 Die drei Betrüger von Ursula Janßen (Buchvorstellung)

26. April 2019

Lese-Stuntman Christian stellt den historischen Roman “Die drei Betrüger” der Archäologin Ursula Janßen vor. Dabei geht es um das geheimnisvolle Traktat “Über die drei Betrüger” (De tribus impostoribus, siehe Wikipedia). SPOILER ALERT: Bei den drei Betrügern soll es sich um Moses, Jesus und Mohammed handeln.

Aufgenommen am 31.03.2019 mit Christian und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 79 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

S.33 Kirche: gehen oder bleiben? (Kreuzgang kontrovers)

19. April 2019

Mitschnitt eines Streitgesprächs am 24. März 2019 in Freiburg zwischen Sascha Fiek von der Giordano-Bruno-Stiftung und der Theologin Andrea Hauber.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

79.2 Verbot religiöser Symbole in Bayern (für Richter und Staatsanwälte in Verhandlungen)

12. April 2019

Laptop und Lederhose ja, Kreuz, Kopftuch und Kippa nein: In einer Entscheidung vom 14. März 2019 bestätigte der Bayerische Verfassungsgerichtshof das Verbot für Richter, Staatsanwälte und Landesanwälte, in Verhandlungen religiös oder weltanschaulich geprägte Symbole oder Kleidungsstücke zu tragen. — Es versteht sich von selbst, dass es in dem betreffenden Fall nicht um ein Kreuz oder eine Kippa ging, sondern um ein Kopftuch.

Aufgenommen am 31.03.2019 mit Christian und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 79 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

79.1 Wer hat uns verraten? Sozialdemokraten!

5. April 2019

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil ruft an, um klarzustellen, dass die SPD ausdrücklich nicht für die Trennung von Staat und Kirche ist und daher auch keinen säkularen Arbeitskreis erlaubt.

Aufgenommen am 31.03.2019 mit Christian und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 79 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Live-Mitschnitt 79

31. März 2019

Hier der Mitschnitt unserer heutigen Ketzersitzung (2 Stunden 21 Minuten):

mp3-Version (203MB)
mp4-Version (stärker komprimiert für mobile Nutzer, 58MB)

(Der Player spielt die mobile Version ab.)

Themen:

0:24:06 Dummer Anruf von Lars Klingbeil, SPD
0:42:14 Kopftuch-Urteil in Bayern
0:59:30 Studie weist keinen Zusammenhang zwischen Glaube und Glücklichsein nach
1:25:37 Buchbesprechung: Die drei Betrüger von Ursula Janßen
1:41:29 Von Dämonen gequält: Wie skrupellos Christen mit Geisteskranken umgehen
2:09:28 Christian kündigt ausführlich an, ein andermal Stephen Frys Buch Mythos: Was uns die Götter heute sagen zu besprechen
2:19:18 Schlauer Spruch

78.3 Logik

29. März 2019

Diese Folge darf keinesfalls in die Hände von Gläubigen geraten, denn die Physik- und Informatik-Ketzer erklären Matthias die Entwicklung im Bereich der Logik in den letzten hundert Jahren. Ergebnis: Möglicherweise ist die Welt widersprüchlich?

Aufgenommen am 03.03.2019 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 78 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

78.4 Die Atheisten und das Bonobo-Buch

22. März 2019

In dieser epochalen Folge besprechen die Ketzer Frans de Waals Buch “The Bonobo and the Atheist” (Der Mensch, der Bonobo und die Zehn Gebote: Moral ist älter als Religion) und diskutieren ihre eigenen Überlegungen zur Entstehung und Festsetzung von Moral und Ethik.

Aufgenommen am 03.03.2019 mit Matthias, Christian, Nico und Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 78 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.