119.2 Und Gott sah, dass es (sehr) gut war!

by

Der Linzer Bischof erklärt uns endlich das Leid in der Welt. Es handele sich nämlich um Gottes Liebe. Nur wären manche eben zu dumm oder zu ungerecht, um es angemessen zu würdigen. Das ist sehr gemein.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Werbung

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Eine Antwort to “119.2 Und Gott sah, dass es (sehr) gut war!”

  1. AngryBeast Says:

    Ein ganzer Planet geht drauf, der einzige von dem wir wissen, dass er für uns Menschen bewohnbar ist, und Gott sah, dass es gut war.
    Die Katholen waren immer schon groß in der Intelligenzverweigerung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: