103.5 Jahwes Ehefrau: Die Göttin Aschera

by

Christian stellt die Göttin Aschera vor, und Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki lobt Ketzerlehrling Jörn.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “103.5 Jahwes Ehefrau: Die Göttin Aschera”

  1. Andreas Edmüller Says:

    Sakra – bin zutiefst erschüttert und habe Fragen über Fragen:
    – Wer hat Jahwe und Aschera nach welchem Ritus getraut und war die Ehe eigentlich legitim?
    – War die Zeugung Jesu (vermutlich durch das Drittel Heiliger Geist) mit Maria nicht ein Ehebruch?
    – Wenn der Heilige Geist für Aschera (Frau) steht, wer ist dann der Vater Jesu?
    – Hat Jesus dann nicht zwei Frauen als Eltern?
    – Wo bleibt in dieser Konstellation eigentlich Jahwe?
    – Und was würde die katholische Kirche zu derart gschlamperten Familienverhältnissen sagen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: