99.2 Christenpropaganda bei Terra X: Gab es Jesus wirklich?

by

Pünktlich zu Ostern veröffentlichte die ZDF-Reihe „Terra X“ ein Video zu der Frage “Gab es Jesus wirklich?” In dem Beitrag der Theologin Charlotte Magin kam der Theologe Dieter Vieweger zu dem Schluss, Jesus sei eine historische Person. Die meiste Zeit ging allerdings für irrelevante “rote Heringe” drauf, und die beiden “Kronzeugen”, die als nichtchristliche Belege für Jesus präsentiert wurden – Flavius Josephus und Tacitus – erweisen sich als nicht belastbar. Dank der einseitigen Darstellung merken die Terra X-Zuschauer das aber nicht. — Dieses Segment ist gegenüber dem Live-Mitschnitt (2 Stunden) stark gekürzt.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “99.2 Christenpropaganda bei Terra X: Gab es Jesus wirklich?”

  1. Hanno Says:

    Apropos Geschichtsklitterung: Wollt Ihr nicht vielleicht das Buch von Tom Holland besprechen: „Herrschaft: Die Entstehung des Westens“? – Laut Holland ist Europa bis heute zutiefst von christlichen Werten durchtränkt – auch alle Atheisten! Toll, was? Jesus und seine Botschaft wird man so leicht wohl doch nicht los..

  2. Bing Gordyn Says:

    Ich habe Euch vor Kurzem entdeckt & ich muss sagen Ihr bereichert seitdem mein Leben mit jeder Ausgabe! Fantastischerweise ergänzen sich Mathias und Jan ideal! Auf das ich noch viele Folgen mit diesem Enthusiasmus von Euch genießen darf! Episch

  3. Cosinus Says:

    @hanno:

    Das Buch wollte ich auch schon mal vorschlagen. Allerdings muss man meiner Meinung nach auch nicht jedes dieser Werke durchkauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: