96.3 Schnetzerpodcast: Zweifelhafte Studie zu Jugend, Glaube und Corona

by

“Jugendforscher” und “Zukunftsgestalter” Simon Schnetzer stellte eine Studie mit Beteiligung des Erzbistums Paderborn vor, der zufolge eine starke religiöse Orientierung während der Corona-Pandemie vor Unsicherheit schützt. Ob er die Ketzer überzeugen kann? Weitere Themen: Weihnachtsgottesdienste und Sternsinger unter Corona-Bedingungen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “96.3 Schnetzerpodcast: Zweifelhafte Studie zu Jugend, Glaube und Corona”

  1. Hans Peter Says:

    Nur am Rande: Es gab eine aktive Reichsbürgerszene vor der Berichterstattung. Der VS war wir üblich beim Blick auf solche Phänomene schwer sehbehindert.Presseberichte könnten so eine weit verzweigte Szene schaffen, ist eine gefährliche Fehleinschätzung. Bezieht sich auf die Bemerkung 2 Minuten vor Ende dieser Ausgabe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: