90.4 Zwei Dreiste und kein Halleluja: Heinrich Bedford-Strohm und Thomas Sternberg

by

Im Rahmen der “Sargnagel”-Serie präsentiert Matthias Highlights aus einem Interview mit dem EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm und Thomas Sternberg, dem Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK). Beide berichten von SCHLIMMER CHRISTENVERFOLGUNG: Es wurden nämlich KEINE KIRCHENVERTRETER in Corona-Sondersendungen eingeladen! Mimimi …

Aufgenommen am 07.06.2020 mit Matthias, Christian und Nico.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 90 ist hier verfügbar.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

4 Antworten to “90.4 Zwei Dreiste und kein Halleluja: Heinrich Bedford-Strohm und Thomas Sternberg”

  1. Lila Grütze Says:

    Noch mehr zum Sargnagelthema: https://www.katholisch.de/artikel/26127-theologin-christliche-antworten-auf-corona-sind-nicht-plausibel?utm_content=buffereedcc&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=buffer&fbclid=IwAR2gorpS9oBtS63AI-kLBOKHmvAzVbRWxqUX-8eJxzqa9dLm76Ilo0RFLWI

    Viele Grüße, Lila Grütze

  2. user unknown Says:

    Ich habe mal in die Psalmen geschaut:
    Psalm 110: „Ein Psalm Davids. Der HERR sprach zu meinem Herrn: / »Setze dich zu meiner Rechten, bis ich deine Feinde zum Schemel unter deine Füße lege.« 2 Der HERR wird das Zepter deiner Macht ausstrecken aus Zion. Herrsche inmitten deiner Feinde! 3 Wenn du dein Heer aufbietest, wird dir dein Volk willig folgen in heiligem Schmuck. Aus dem Schoß der Morgenröte habe ich dich geboren wie den Tau. 4 Der HERR hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen: »Du bist ein Priester ewiglich nach der Weise Melchisedeks.« 5 Der Herr zu deiner Rechten wird zerschmettern die Könige am Tage seines Zorns. 6 Er wird richten unter den Völkern, / aufhäufen Erschlagene, wird Häupter zerschmettern weithin auf der Erde.“

    Das spendet Trost und Moral.

  3. Lila Grütze Says:

    Der deutsche Katechetenverein fordert indes die Wiederaufnahme des Religionsunterrichtes an Schule, der in Coronazeiten vernachlässigt wurde, da er ja „systemrelevant“ sei und Schüler resilient in der Krise mache. https://www.katecheten-verein.de/de/wp-content/uploads/2020/07/Zur-Systemrelevanz-des-Religionsunterrichts_Stellungnahme_dkv-Vorstand.pdf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: