S.39 Argumentations-Judo: Wie man mit Spinnern und Verschwörungstheoretikern diskutiert (Andreas Edmüller)

by

Der Philosoph Andreas Edmüller erklärt, wie man mit Leuten diskutiert, mit denen man nicht vernünftig diskutieren kann.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “S.39 Argumentations-Judo: Wie man mit Spinnern und Verschwörungstheoretikern diskutiert (Andreas Edmüller)”

  1. user unknown Says:

    Und, schon ausprobiert?
    Erfolg?

    Meines Erachtens ist es auch wichtig allgemeine Kommunikationsmuster in den Griff zu bekommen, etwa denjenigen, der einen mit Argumenten und vermeintlichen Belegen flutet. Da gilt es rasch ein „Moment, moment! Eins nach dem anderen! Ich kann nicht 10 Argumente auf einmal entkräften, noch mir alles merken! Was ist denn Ihr solidestes oder Ihr wichtigstes Argument?“

    Man muss auch sehr unterscheiden, ob man eine schriftliche Onlinedebatte vor sich hat, oder mündliches Geschehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: