84.4 3268 erfüllte Prophezeiungen in der Bibel?

by

Matthias hat nachgeforscht, was es mit den angeblich 3268 erfüllten Prophezeiungen in der Bibel auf sich hat.

Aufgenommen am 03.11.2019 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 84 ist hier verfügbar.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

5 Antworten to “84.4 3268 erfüllte Prophezeiungen in der Bibel?”

  1. Viktor Engelmann Says:

    Ihr hattet doch diese Liste mit Kriterien, die „Prophezeiungen“ erfüllen müssen, damit man sie als „Prophezeiung“ bezeichnen kann. Das wäre doch interessant, wie viele von diesen 3268 welche dieser Kriterien verletzen und wie viele dann noch übrig bleiben.

    Den Abgleich könnte man doch auch gut auf die Community aufteilen.

    • Skydaddy Says:

      Hallo Viktor,

      ich hatte unvorbereitet an das Merkwort S.M.A.R.T. für Zielsetzungen gedacht (Wikipedia): Specific, Measurable, Achievable, Reasonable, Time Bound. Als Kriterien für Prophezeiungen könnte man daraus übernehmen: Spezifisch (klar definiert), überprüfbar und terminiert. Das Problem bei den 3268 erfüllten Prophezeiungen nach dake ist, dass es natürlich sehr aufwendig ist, die alle durchzuarbeiten. Möglicherweise wäre das aber per Schwarmintelligenz möglich, indem sich mehrere Hörer einzelne Bücher der Bibel vornehmen. Es wäre m.E. absolut sinnvoll, die Prophezeiungen online aufzulisten.

  2. tpflischisser Says:

    Da ich auch gerne mal Feindsender höre um die Argumente der Christen zu hören, bin ich auch schon über Herrn Gitt gestolpert. Von allen deutschsprachigen evangelikalen Spinnern ist er die Nummer eins. Was mich zurFfrage brachte, kann er das wirklich glauben, was er von sich gibt. Nein kann er nicht, der Mann ist Populist und Trickbetrüger. Auf HPD gibt es einen Beitrag über ihn. In einem Beitrag über 10 Atheistische Behauptungen die er wiederlegen will, wurde anscheinend die Buskampagne in England verboten, weil nur wahre Aussagen auf die Busse dürfen. Gegen die Evolution spricht die Tatsache, woher soll der Baum wissen sollen wie dick der Stamm wachsen muss um die Blätterkrone zu tragen, ohne an einer Vorlesung über Statik teilgenommen zu haben.
    Aber was ich von unseren kritisch denkenden Freunden der Skeptiker (Gwup) gelernt habe Flacherdler, Chemtrail,l Reichsbürger und evangelikale Spinner kann man nicht mit Argumenten wiederlegen, es bestärkt sie als Gruppe nur, die musst du lächerlich machen.

    • Skydaddy Says:

      Das ist genau unsere Mission: Den Vernünftigen erklären, weshalb bestimmte Argumente nicht funktionieren – und uns über diejenigen lustig zu machen, die in religiösen Dingen Unsinn glauben, den sie woanders klar als solchen erkennen würden. Religioten eben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: