76.8 Begründet glauben von Stephan Lange (Buchbesprechung)

by

In seinem Buch “Begründet glauben” präsentiert Stephan Lange altbekannte Argumente und Ausreden für den Glauben mit einem halbwegs neuartigen Aufhänger. Seinem Anspruch, zu zeigen, dass man intellektuell redlich an Gott glauben kann, wird er nicht gerecht.

Aufgenommen am 23.12.2018 mit Matthias, Nico und Neuketzer Jan.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 76 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “76.8 Begründet glauben von Stephan Lange (Buchbesprechung)”

  1. user unknown Says:

    Um Min. 15 wird schön zugespitzt (kann Gott einen Stein schaffen, der so schwer ist, dass er ihn nicht selbst aufheben kann).
    Ein Widerspruch bleibt durch Voranstellen von „Gott ist/kann“ eine Unmöglichkeit.

    Allerdings sind fast alle signifikanten Aussagen dazu, was Gott ist oder sein soll, widersprüchlich, kontrafaktisch, unmöglich. Auferstehung von den Toten, Feindesliebe, ewiges Leben, …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: