67.4 Kirchenfinanzen: Das Handelsblatt vermisst Transparenz

by

Kurz vor Weihnachten kritisierte das Handelsblatt in zwei umfangreichen Artikeln das Finanzgebaren katholischer Bistümer. Auch der Focus griff das Thema auf.

Handelsblatt-Artikel 1: Himmlische Bilanzen
Handelsblatt-Artikel 2: Was von der Transparenzoffensive übrig blieb
Focus-Artikel: Wo bleibt die Transparenzoffensive?

(Aufgenommen am 21.01.2018 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 67 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

2 Antworten to “67.4 Kirchenfinanzen: Das Handelsblatt vermisst Transparenz”

  1. Andre Jaeger Says:

    Jetzt wird es wirklich albern. Denkt ihr wirklich jemand will 10 zwei minuten podcasts hören? Die Hälfte davon ist außerdem nur Intro/outro.

    • Skydaddy Says:

      Das Ziel ist, die Beiträge (und, wie hier, die Links zu den lesenswerten Artikeln) besser auffindbar zu machen. Dazu habe ich jeden Hinweis aus dem Hinweis-Segment mit einem eigenen Titel versehen.

      Dass die extrem kurzen Episoden nicht optimal sind, ist schon klar. Deshalb werden sie ja auch außer der Reihe veröffentlicht. Heute kommt noch eine zur diesjährigen Sternsinger-Aktion, und morgen die letzte zu Bischof Koch. Danach geht es wieder normal weiter.

      Hat sonst noch jemand Feedback hierzu?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: