64.3 Bischof Ackermann lässt angezeigten Priester mit Minderjährigem in Urlaub fahren

by

2011 wurde in Salzgitter im Bistum Hildesheim ein schwerer Fall von Missbrauch bekannt. Der Täter hatte sogar mit seinem Opfer Urlaub gemacht. Wie kann es sein, dass NACH diesem Fall immer noch ein bereits mehrfach wegen Missbrauchs angezeigter Priester mit seinem minderjährigen Lieblingsmessdiener Urlaub machen durfte? Noch dazu unter der Aufsicht des Missbrauchsbeauftragten der deutschen Bischöfe, Stephan Ackermann.

(Aufgenommen am 01.10.2017 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt von Folge 64 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: