S.20 Ein Sprinter voll Heidenspaß: Die nackte Wahrheit über Luther

by

Auf der Fahrt zum Kirchentag erzählt David Farago ausführlich über die geplanten Aktionen des 11ten Gebots, und was man bei der Planung und Organisation solcher Aktionen beachten sollte.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “S.20 Ein Sprinter voll Heidenspaß: Die nackte Wahrheit über Luther”

  1. user unknown Says:

    War eben mit dem Rad dort.

    Der Luschengott wollte uns mit seinen Blitzen auf dem Pariser Platz einem Aschehäuflein gleich machen (nach Ostern ist bald Aschermittwoch), aber dann hat es doch nur zu einem öden Platzregen gereicht.

    Habe Hr. Frerck gesehen und kurz mit ihm geplaudert.

    Dann habe ich ihm zugeflüstert, ich hätte den Zünder dabei, ob wir den gleich einsetzen? Hat er erst nicht verstanden, aber ich habe mich auch verhaspelt und „Sender“ statt „Zünder“ gesagt. Die Sicherheitsorgane haben versagt – keine Staatsschützer sind aus abgedunkelten Limousinen gesprungen um uns zusammenzuknüppeln – Merkel, ich bin enttäuscht!

    Du siehst mich, aber du hörst nicht zu!

  2. user unknown Says:

    Off-Topic:
    Ich bin eben auf den Atheisten James Lindsay, kürzlich bekannt geworden über den „The conceptual penis as a social construct:“-Hoax, gestoßen, der ein interessantes Video (LANG=EN) publiziert hat. Er hat auch Bücher geschrieben, etwa dies und jenes und v.a. das – manche bevorzugen ja Bücher, weil man schneller liest als hört.

    Da Ihr Euch oft mit Filmen und Büchern befasst halte ich es für möglich, dass Euch diese Medien interessieren und in eine Besprechung münden könnten.

    Ein grobes Excerpt von mir:
    Er kritisiert Atheisten dafür, dass sie mit Religiösen immer die gleichen, unfruchtbaren Debatten führen und schlägt eine andere Strategie vor und äußert auch Verständnis für den Eindruck, Atheismus sei selbst eine weitere Religion, in dem er die Parallelen (Tribalism etwa) hervorhebt.

    Ich habe nur das Video gesehen und die Excerpts der 3 Amazonseiten gelesen.

  3. Fabian Hoemcke Says:

    Die Saat ist wohl aufgegangen.
    „Die auf der Rückseite des Luther-Mantels aufgeführten Forderungen aus der Feder Martin Luthers erfüllten den Tatbestand der Volksherhetzung. Martin Luther: ein polizeilich attestierter Volksverhetzer.“
    https://hpd.de/artikel/luther-polizeilich-attestierter-volksverhetzer-14459

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: