S.18 Enthüllt: Carsten Frerk arbeitet für die Kirche

by

Ein gut informierter Anrufer plaudert aus dem Nähkästchen über den Kirchentag, die Diskussionsveranstaltung mit Atheisten, und geplante Guerilla-Aktionen.

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , ,

3 Antworten to “S.18 Enthüllt: Carsten Frerk arbeitet für die Kirche”

  1. user unknown Says:

    Ich nehme an die Überraschungsfigur ist – Triggerwarning! – der nackte Luther wie hier zu sehen.

  2. kereng Says:

    Für die Kirche gearbeitet hat Herr Frerk auch mit dem Kirchenfinanzen-Buch. Irgendwo habe ich aufgeschnappt, wie erfreut Kirchenleute waren, dass sie endlich ihre Geldflüsse durchschauten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: