54.1 Luther: Der Edward Snowden des Protestantismus

by

Der Sudelbriefschreiber ist zurück und präsentiert das atheistische Glaubensbekenntnis. Oder was er sich darunter vorstellt …

(Aufgenommen am 06.11.2016 mit Matthias, Christian, Nico und Philippe.)

Der Podcast kann hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Ein Live-Mitschnitt der kompletten Folge 54 ist unter http://mixlr.com/ketzerpodcast/showreel/ verfügbar. Oder hier.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

8 Antworten to “54.1 Luther: Der Edward Snowden des Protestantismus”

  1. deradmiral Says:

    Luther als Snowden? So ein Mist!

  2. user unknown Says:

    Kleine Verschwörungstheorie: Vielleicht sind die NK-Reisen nur Tarnung, um Geheimdienstler nach NK zu schleusen? 🙂

  3. goukaruma Says:

    Und eine Micro Sd ist für die meißten N-Koreaner nicht auslesbar. (Kein Computer) Die Leute die Zugang zu PCs haben sind eher partei treu.

  4. manglaubtesnicht Says:

    Danke für die Grüße, und Grüße zurück.

    Toodeloo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: