37.1 Spaemann, Dogmenwahn, Prügel-Buschor und Fehlschlüsse

by

Robert Spaemann hat mal wieder die ganze Bandbreite seines Unwissens unter Beweis gestellt. Mini-Buchbesprechung von Heinz-Werner Kubitzas “Dogmenwahn”. Oliver Kalkofe über Pfarrer Buschors Prügel-Predigt. Fehlschluss der unterschlagenen Konsequenzen.

(Aufgenommen mit Matthias und Christian am 18.04.2015.)

Der Podcast hier abonniert werden, der Beitrag kann hier heruntergeladen oder direkt angehört werden:

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Eine Antwort to “37.1 Spaemann, Dogmenwahn, Prügel-Buschor und Fehlschlüsse”

  1. Harald Says:

    Servus aus Österreich. Ich höre euren Podcast sehr gerne und bin froh, damit auch was deutschsprachiges gefunden zu haben. Nicht wegen einem Englischdefizits, sondern da die englischen/amerikanischen podcasts wenig Bezug zu de/at haben.
    Eine kleine Anmerkung zum aktuellen podcast: bei ca. 35min. Erklärt meint ihr, Darwin hätte unsere Existenz erklärt, was nicht ganz stimmt. Darwin erklärt die Vielfalt der Arten, nicht aber die Entstehung des Lebens selbst. Da muss man vorsichtig sein, man wird angreifbar…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: