Heute im Radio: Ketzer Spezial „Gotteswahn 2012“

by

Für die Sendung „Humanismus und Aufklärung“ der GBS-Regionalgruppe Stuttgart haben wir eine spezielle Folge des Ketzerpodcasts produziert, in der wir die biblischen Weihnachtsgeschichten sowie das neue Jesusbuch des Papstes unter die Lupe nehmen, unsere entgrenzte Vernunft und unseren Vulgärrationalismus an der EKD-Kulturbeauftragten Petra Bahr auslassen und die Giordano-Bruno-Stiftung und das Manifest des evolutionären Humanismus vorstellen.

Die versprochene Gegenüberstellung von Petra Bahrs Redemanuskripten zu ihrem Vortrag „Salafisten, Atheisten und Co.“ in Karlsruhe gibt es hier.

An die Hörer der Sendung „Humanismus und Aufklärung“: Wir hatten ja in der Sendung eine längere Version als Podcast versprochen. Leider können wir aus Zeitgründen erst einmal nur die Inhalte der Sendung zur Verfügung stellen. Mit Ausnahme dieses Schnipsels, den wir entfernen mussten, um die Sendezeit nicht zu überschreiten:

Aus urheberrechtlichen Gründen mussten wir die Musik, die wir in der Radiosendung hatten,  weitgehend entfernen.

Wir hoffen, die restlichen Inhalte Zug um Zug nachliefern zu können.

Volker Kauder kann schon mal beten, dass wir dafür keine Zeit haben…

Der Podcast wird dieses Mal als .m4a-Datei zur Verfügung gestellt, weil wir darin Kapitel markieren können, was bei einem einstündigen Podcast sinnvoll ist. Falls es damit Probleme gibt, mailt uns an podcast@atheismus.de.

Hier die Kapitel des aktuellen Podcasts der heute (26.12.2012) um 17 Uhr (parallel zur Sendung) freigeschaltet wird:

00:00 Begrüßung

01:26 Disclaimer GBS

02:05 Vulgärrationalismus und entgrenzte Vernunft

03:32 Wissenschaftsgläubigkeit?

05:17 Gotteswahn erklärt

07:34 Faktencheck Weihnachtsgeschichte

08:11 Schwarz, schwärzer, Paderborn

08:52 Drewermann

09:39 Lukas-Weihnachtsgeschichte

12:25 Matthäus-Weihnachtsgeschichte

13:15 Musste Maria gesteinigt werden?

15:24 Engel als Telegrammbote

15:58 Epic Prophezeiungs-Fail

17:10 Weihnachtliche Widersprüche

21:16 Kubitzas Fazit

22:06 Benedikts Bullshit

29:21 Lüdemanns Verdikt

30:47 Benedikts intellektuelle Messlatte

32:20 Petra Bahrs Verschwörungstheorien

33:01 Bahrs theologische Geisterbahn

34:30 Manuskript-Manipulationen

37:57 Unverschämte Gesellschaft

38:35 Protest des HVD

40:25 Das Manifest des evolutionären Humanismus

40:43 Die Giordano-Bruno-Stiftung

42:02 Dank an Rampp

42:30 Dank an Herbert Steffen

45:32 Bischöflicher Etikettenschwindel

47:01 GBS-Fördermitgliedschaft ohne Beitrag

47:42 Leitkultur Humanismus

49:28 GBS und Neuer Atheismus

50:47 Hinweis: Kirchenaustritt noch 2012

53:51 Schlusswort

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: