Noch mehr Bücher zu gewinnen!

by

Gute Nachrichten: Wir haben vom Bastei-Lübbe-Verlag noch vier Exemplare von Philipp Möllers „Isch geh Schulhof“ zum Verlosen bekommen.

Wir hatten unser Preisausschreiben ja neulich bereits vorgestellt: Um eins von über 30 einschlägigen atheistisch-humanistischen Büchern (s.u.) von der Giordano-Bruno-Stiftung, aus dem Alibri-Verlag und aus dem Tectum-Verlag zu gewinnen, braucht Ihr uns bloß Vorschläge für den dümmsten Spruch des Jahres und die Hitparade des Gotteswahns 2012 zu schicken, bzw. ab nächstem Wochenende über die Vorschläge abzustimmen.

Hier einige Beispiele für dumme Sprüche aus den Vorjahren:

Beispiele für „Gotteswahn-Meldungen“: 

  • Sichtung von „Jesus“- oder „Marien“bildern
  • „Wunder“heilungen oder „Wiederbelebung“ von Totgeglaubten
  • Gewalt mit ausdrücklich religiöser Begründung
  • Todesfälle, weil gebetet wurde statt einen Arzt aufzusuchen
  • absurde, religiös begründete Gesetze oder Gesetzesvorschläge
  • absurde Aktionen von Gläubigen
  • usw.

Weitere Beispiele liefert der hpd-Artikel „Gotteswahn 2009“ von Matthias.

Schickt Eure Vorschläge bis zum 14. Dezember an podcast@atheismus.de. Schreibt dabei, welche Bücher Euch am meisten interessieren, damit wir sie optimal zuteilen können.

Und hier noch einmal die Bücher, die wir unter den Einsendern von Vorschlägen und später bei der Abstimmung verlosen:

Neuerscheinungen 2012:

Klassiker:

Kinderbücher:

Und als Schmankerl: Carsten Frerks Hanse-Krimi

Vielen Dank an die Verlage und Autoren, die die Bücher gestiftet haben!

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Noch mehr Bücher zu gewinnen!”

  1. Bruno Uray Says:

    „Papst Benedikt schreibt in seinem neuen Buch Seite 46: In der Sprache der Kirchenväter habe Maria „durch ihr Ohr“ empfangen. Erst durch ihr Ja („Mir geschehe nach Deinem Willen“), durch ihren Gehorsam, werde Maria zur Mutter.

  2. NOCH mehr Bücher zu gewinnen: “Warum ich kein Christ sein will” von Uwe Lehnert « Ketzer 2.0 Says:

    […] Gottlose Gedanken zum Leben « Noch mehr Bücher zu gewinnen! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: