Folge 7 vom 18.04.2010: Das Kirchenschiff hat Schlagseite

by

Ketzerpodcast vom 18.04.2010. Die Themen:

  • Dümmster Spruch der Woche von Nina Hagen
  • Von Molchen und Nacktschnecken
  • HU erwirkt Unterlassungsverfügung gegen Bischof Müller
  • Mixa in Nöten
  • Bistum Aachen blieb bei Missbrauchsfall untätig
  • Lob aus dem Vatikan für kriminelle Vertuschung
  • Sündenbock für Pädophilen-Einsatz in Ratzingers Bistum
  • Kontroverse um Titanic-Titelbild
  • Der „Gotteslästerungs-Paragraf“ 166 StGB
  • Zitat der Woche

Die Folge kann hier direkt angehört werden:

Der Podcast kann hier abonniert werden.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “Folge 7 vom 18.04.2010: Das Kirchenschiff hat Schlagseite”

  1. katholenblogger Says:

    Zwei Ergänzungen:

    Den Katechismus hat Ratzinger als Chef der Inquisition (wurde umbenannt in heilige Glaubenkongregation) selbst geschrieben.

    Obwohl Jesus Gewaltlosigkeit predigte, haben katholische Theologen wohl irgendwas dagegen. Ich hab schonmal irgendwo gelesen, dass Pazifismus schlimm wäre, weil er die Existenz des Bösen leugnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: